Rezept Duffelnsoabbe (Kartoffelsuppe)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Duffelnsoabbe (Kartoffelsuppe)

Duffelnsoabbe (Kartoffelsuppe)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14293
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2940 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 l Wasser
750 g Kartoffeln
500 g Rindfleisch
1  Bd. Suppengruen
2 Tl. Salz
80 g Zwiebeln
50 g Speck; geraeuchert, fett
- - Petersilie
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Duffelnsoabbe (Kartoffelsuppe):

Rezept - Duffelnsoabbe (Kartoffelsuppe)
Das Rindfleisch wird mit Salz und Suppengruen in 2 l Wasser eine halbe Stunde vorgekocht. Inzwischen werden die Kartoffeln geschaelt, gewaschen und gewuerfelt. Kartoffelwuerfel zur kochenden Bruehe geben. Eine Stunde weiter kochen lassen. Unterdessen Speck wuerfeln und auslassen. Zwiebeln im Speckfett mit dem Speck knusprig braeunen. Kurz vor dem Servieren, Speck, Zwiebeln und gehackte Petersilie auf die Suppe streuen. Quelle: - Riewekooche onn Schmatzbaeckel : - Vom Essen und Trinken im Siegerland : - Trutzhard Irle : - ISBN 3-88265-097-4 : - Ins Mm-Format gebracht von : - Herbert Schmitt (2:2426/2070.16) ** Gepostet von Herbert Schmitt Date: Sun, 19 Feb 1995 Stichworte: Suppen, Kartoffeln, Rind, Regional, Siegerland, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 95248 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30950 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10563 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |