KochMix ganz einfach kochen...

Fenster schließen


Apfel-Zwiebel-Aufstrich
aus der Kategorie Sonstiges.

Zubereitung des Kochrezept Apfel-Zwiebel-Aufstrich:

Butter schmelzen, die anderen Zutaten dazugeben, 5 Min. duensten, dann puerieren. ACHTUNG: NICHT LAENGER ALS 2 TAGE IM KUEHLSCHRANK LASSEN! * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Brotaufstrich

Informationen zum Rezept:

Menge: 1 keine Angabe vorh. *
Bemerkungen: *
Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
* 0 Enspricht "Keine Angaben"

Einkaufsliste / Zutaten für das Rezept Apfel-Zwiebel-Aufstrich:

80 gButter
100 gAepfel
150 ggewuerfelte Zwiebeln
40 gSonnenblumenkerne
1/4 Tl.Kraeutersalz
- -einige Tropfen Zitrone
- -etwas Knoblauch


Haushaltstipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.


www.kochmix.de