KochMix ganz einfach kochen...

Fenster schließen


Apfel-Vanillekuchen-Kuchen vom Blech
aus der Kategorie Kuchen.

Zubereitung des Kochrezept Apfel-Vanillekuchen-Kuchen vom Blech:

Das Mehl mit dem Ei, dem Salz, dem Zucker und dem Vanillinzucker in eine Schuessel geben. Die Hefe darueberbroeckeln. Das Fett schmelzen (nicht heiss werden lassen!) und mit der kalten Milch in die Schuessel geben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und 30 bis 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Die Aepfel schaelen, entkernen und in duenne Spalten schneiden. Zusammen mit dem Zitronensaft, 125 gr. Zucker, dem Zimt und dem Apfelsaft aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 5 Minuten duensten. Das Kompott etwas abkuehlen lassen. Den Teig halbieren. Eine Haelfte auf der gefetteten Fettpfanne ca. 32x39 cm ausrollen und das Kompott darauf verteilen. Den Rest Teig auf Blechgroesse ausrollen und ueber das Kompott legen. Das Puddigpulver mit der Milch und ca. 2 Essloeffeln Zucker nach Packung vorschrift kochen und etwas abkuehlen lassen. In die Teigdecke mit dem Finger Mulden druecken und den Pudding hinein- fuellen. Den restlichen Zucker und die Mandelstifte auf den Kuchen streuen und Butterfloeckchen daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius (Gas Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Erfasst von: Daniela Suchan Quelle: Bella

Informationen zum Rezept:

Menge: 1 Blech *
Bemerkungen: *
Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
* 0 Enspricht "Keine Angaben"

Einkaufsliste / Zutaten für das Rezept Apfel-Vanillekuchen-Kuchen vom Blech:

500 gMehl
1 Ei
50 gZucker
1 Wuerfel Hefe
1 GlasVanillinzucker
50 gButter o. Margarine
125 mlMilch
1 PriseSalz
2 kgAepfel (saeuerlich)
1 Zitrone (der Saft davon)
200 gZucker
100 mlApfelsaft
0.5 Stueck Zimtstange
500 mlMilch
1 GlasKochpudding Vanillegeschmack
60 gMandelstifte
25 gButter oder Margarine
1 Fettpfanne 32x39 cm


Haushaltstipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.


www.kochmix.de