KochMix ganz einfach kochen...

Fenster schließen


Seelachs auf Chicoree
aus der Kategorie Fisch, Salzwasser, Diaet, Diabetes, Singles.

Zubereitung des Kochrezept Seelachs auf Chicoree:

Reis in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen. Fisch kurz waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft betraeufeln. Dann salzen und leicht mit Mehl bestaeuben. Oel in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4 bis 5 Minuten braten. Inzwischen Chicoree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gemuese in der Bruehe zugedeckt ca. 5 Minuten duensten. Die saure Sahne einruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Fisch auf dem Chicoree anrichten. Reis dazu servieren. :Pro Person ca. : 380 kcal :Pro Person ca. : 1591 kJoule :Eiweis : 35 Gramm :Fett : 1 Gramm :Kohlenhydrate : 39 Gramm :Broteinheiten : 2 :Zubereitungs-Z.: 40 Minuten

Informationen zum Rezept:

Menge: 1 Portion *
Bemerkungen: *
Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
* 0 Enspricht "Keine Angaben"

Einkaufsliste / Zutaten für das Rezept Seelachs auf Chicoree:

45 gVollkornreis
- -Salz
150 gSeelachsfilet
1 Tl.Zitronensaft
3 gMehl
5 gOel
200 gChicoree; geputzt
1/8 lklare Bruehe; Instant
10 gsaure Sahne
- -weisser Pfeffer
- -13.04.97 erfasst von I.Benerts


Haushaltstipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.


www.kochmix.de