KochMix ganz einfach kochen...

Fenster schließen


Seelachs auf Chicoree
aus der Kategorie Fisch, Salzwasser, Diaet, Diabetes, Singles.

Zubereitung des Kochrezept Seelachs auf Chicoree:

Reis in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen. Fisch kurz waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft betraeufeln. Dann salzen und leicht mit Mehl bestaeuben. Oel in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4 bis 5 Minuten braten. Inzwischen Chicoree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gemuese in der Bruehe zugedeckt ca. 5 Minuten duensten. Die saure Sahne einruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Fisch auf dem Chicoree anrichten. Reis dazu servieren. :Pro Person ca. : 380 kcal :Pro Person ca. : 1591 kJoule :Eiweis : 35 Gramm :Fett : 1 Gramm :Kohlenhydrate : 39 Gramm :Broteinheiten : 2 :Zubereitungs-Z.: 40 Minuten

Informationen zum Rezept:

Menge: 1 Portion *
Bemerkungen: *
Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
* 0 Enspricht "Keine Angaben"

Einkaufsliste / Zutaten für das Rezept Seelachs auf Chicoree:

45 gVollkornreis
- -Salz
150 gSeelachsfilet
1 Tl.Zitronensaft
3 gMehl
5 gOel
200 gChicoree; geputzt
1/8 lklare Bruehe; Instant
10 gsaure Sahne
- -weisser Pfeffer
- -13.04.97 erfasst von I.Benerts


Haushaltstipp: Nur frische Austern und Muscheln !
Bei Austern und Muscheln sollten Sie vorsichtig sein, und nur garantiert frische verwenden. Prüfen sie, ob die Schalen ganz fest verschlossen sind, denn dann sind sie frisch. Die Schalen, die schon geöffnet sind, unbedingt wegwerfen. Sind die Muscheln gekocht, sind die guten geöffnet und schlechten geschlossen und müssen somit weggeworfen werden. Vor dem Verzehr waschen Sie Austern sehr gründlich mehrmals mit kaltem Wasser und legen sie in einer Plastiktüte ca. eine Stunde ins Gefrierfach. Danach lassen sie sich ganz einfach öffnen.


www.kochmix.de