KochMix ganz einfach kochen...

Fenster schließen


Boeuf Bourguignonne, mit Speck und Champignons
aus der Kategorie Fleischgerichte.

Zubereitung des Kochrezept Boeuf Bourguignonne, mit Speck und Champignons:

(*) Mirepoix: in Wuerfel geschnittenes Gemuese und Gewuerzzutaten, die je nach Verwendung unterschiedlich zusammengesetzt sein koennen. Hier: Zwiebel, Sellerie, Karotten, Pfefferkoerner, Lorbeerblatt, Nelke, Thymian, Majoran, Petersilienstengel. (**) In Lardons geschnitten: in dicke Staebchen geschnitten Rindfleisch in der heissen Butter anbraten, wuerzen und herausnehmen. Mirepoix und Speckschwarten leicht anroesten, Tomatenpueree und Knoblauch zufuegen, kurz mitduensten. Mit dem Mehl staeuben und mit Rotwein abloeschen. Fleisch wieder dazugeben, mit Kalbsfond auffuellen, Kuechenkraeuter zugeben und wuerzen. Zugedeckt weichschmoren. Lardons, Champignons und Perlzwiebeln in der Butter sautieren und ueber das angerichtete Fleisch geben. * Quelle: Pauli Rezeptbuch der Kueche, 1992 ISBN 39520249-1-0 Erfasst von Rene Gagnaux Erfasser: Stichworte: Fleisch, Rind, Wein, P4

Informationen zum Rezept:

Menge: 4 *
Bemerkungen: *
Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
* 0 Enspricht "Keine Angaben"

Einkaufsliste / Zutaten für das Rezept Boeuf Bourguignonne, mit Speck und Champignons:

1 kgRindschulterspitz; dressiert in Ragoutstuecke geschnitten
25 gBratbutter; eingesotten
75 gMirepoix; (*)
1 Knoblauchzehe; geschaelt
25 gSpeckschwarten
40 gMehl; leicht geroestet
50 gTomatenpueree
250 mlRoter Kochwein
200 mlBrauner Kalbsfond
25 gKraeuter; frisch fein gehackt
- -Salz
- -Pfeffer
150 gSpeck, geraeuchert in Lardons geschnitten und blanchiert (**)
250 gChampignons; geruestet halbiert oder geviertelt
75 gPerlzwiebeln; geschaelt und blanchiert
50 gButter


Haushaltstipp: Baldrianwurzeltee !
Gegen Schlafstörungen und ein optimales Beruhigungsmittel


www.kochmix.de