Rezept Dresdner Eierschecke

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dresdner Eierschecke

Dresdner Eierschecke

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9957
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14576 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Überglänzen !
Einstreichen von Lebensmitteln (z.b. Braten mit Honig), umihnen ein appetitliches Aussehen zu geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1/8 l Milch; lauwarm
20 g Hefe
1  Ei
50 g Butter
50 g Zucker
1  Spur Salz
- - Fett fuer's Backblech
125 g Butter; zum Klaeren
150 g Zucker
3  Eigelb
1  Pk. Vanillezucker
50 g Mandeln; gehackt
100 g Sultaninen; ODER grosse Rosinen ohne Kerne
Zubereitung des Kochrezept Dresdner Eierschecke:

Rezept - Dresdner Eierschecke
Einen Hefeteig zubereiten. Ein Backblech gut einfetten, den Hefeteig darauf ausrollen und noch einmal an einem warmen Platz gut aufgehen lassen. Inzwischen die Butter klaeren. Die Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig ruehren, die geklaerte Butter zugiessen. Die Masse auf den Teig giessen. Darauf die gehackten Mandeln und die Sultanine geben. Blech in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Die Eierschecke bei 200 Grad (Gas Stufe 3) 20-25 min. backen. * Quelle: Unvergessene Kueche hrsg. v. Essen und Trinken ** From: Heidi_Nawothnig@p28.f120.n2437.z2.fido.sub.org Date: Mon, 04 Jul 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 13137 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Bunte Marzipanherzen zum Muttertag mit RezeptideeBunte Marzipanherzen zum Muttertag mit Rezeptidee
Der Muttertag steht vor der Tür, und an diesem besonderen Tag freut sich die Mama nicht nur über Blumen oder Parfüm, sondern auch über Selbstgebackenes.
Thema 4789 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42907 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |