Rezept Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss Sprossen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen

Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen

Kategorie - Asien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16910
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2867 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Dorschfilets, frisch o. Tk
20 g Ingwer, frisch
60 g Schalotten o. Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
1  Bd. Schnittlauch
2 El. Erdnussoel
300 g Bambussprossen (abgetropft)
2 dl Weisswein
1 El. Soja Sauce pikant
- - wenig Sambal Oelek
Zubereitung des Kochrezept Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen:

Rezept - Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen
Dorschfilets evtl. auftauen, trockentupfen und in 3-4 cm grosse Stuecke schneiden. Frischen Ingwer schaelen und fein raffeln. Schalotten schaelen, in Stuecke schneiden. Knoblauch schaelen und zerdruecken. Schnittlauch fein schneiden. Das Oel in der Bratpfanne (evtl. Wok) erhitzen und die Schalotten, den Knoblauch und den Ingwer darin kurz anduensten. Die Bambussprossen kurz kalt abspuelen, dann gut abtropfen lassen und zugeben. Den Wein dazugiessen, mit Soja Sauce, Sambal Oelek wuerzen und um die Haelfte einkochen lassen. Die Fischstuecke darauf legen und ca. 2 Min. bei kleiner Hitze garen, wenden und nochmals 1-2 Min. ziehen lassen. Mit dem Schnittlauch bestreuen und servieren. * Tip: Als Beilage eignen sich Glasnudeln oder Trockenreis. Als Vorspeise kann man eine Gefluegelsuppe reichen. Quelle: Coop-Rezeptkarte aus der Schweiz, abgetippt von Peter Mackert, 2:246/8105.0 Stichworte: Fischfilet, Dorschfilet, Gourmet

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12340 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5915 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 4006 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |