Rezept Dorschfilet mit Ingwer und

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dorschfilet mit Ingwer und

Dorschfilet mit Ingwer und

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21974
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5881 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
600 g Dorschfilets, frisch o. Tk
20 g Ingwer, frisch
60 g Schalotten o. Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Erdnussöl
300 g Bambussprossen (abgetropft)
2 dl Weisswein
1 El. Soja Sauce pikant
- - wenig Sambal Ölek
Zubereitung des Kochrezept Dorschfilet mit Ingwer und:

Rezept - Dorschfilet mit Ingwer und
Dorschfilets evtl. auftauen, trockentupfen und in 3-4 cm grosse Stücke schneiden. Frischen Ingwer schälen und fein raffeln. Schalotten schälen, in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und zerdrücken. Schnittlauch fein schneiden. Das Öl in der Bratpfanne (evtl. Wok) erhitzen und die Schalotten, den Knoblauch und den Ingwer darin kurz andünsten. Die Bambussprossen kurz kalt abspülen, dann gut abtropfen lassen und zugeben. Den Wein dazugiessen, mit Soja Sauce, Sambal Ölek würzen und um die Hälfte einkochen lassen. Die Fischstücke darauf legen und ca. 2 Min. bei kleiner Hitze garen, wenden und nochmals 1-2 Min. ziehen lassen. Mit dem Schnittlauch bestreuen und servieren. * Tip: Als Beilage eignen sich Glasnudeln oder Trockenreis. Als Vorspeise kann man eine Geflügelsuppe reichen. Quelle: Coop-Rezeptkarte aus der Schweiz, abgetippt von Peter Mackert, 2:246/8105.0

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 82056 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 5385 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 6021 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |