Rezept Dorsch, Rotbarsch, Seehecht nach Masurischer Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dorsch, Rotbarsch, Seehecht nach Masurischer Art

Dorsch, Rotbarsch, Seehecht nach Masurischer Art

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Polen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29668
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4369 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Birne !
Steigern die Konzentration, gegen Bluthochdruck und bei Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Fischfilet
- - Gewuerze nach Geschmack
- - Oel
- - Zitronensaft
30 g Mehl
400 g Aepfel
80 ml Sahne
40 g Tomatenmark
1  Eigelb
40 g Rosinen
- - Pfeffer
- - Salz
- - Zucker
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Dorsch, Rotbarsch, Seehecht nach Masurischer Art:

Rezept - Dorsch, Rotbarsch, Seehecht nach Masurischer Art
Filets spuelen, trocknen, mit Zitronensaft betraeufeln, mit Gewuerze bestreuen, dann 30 Minuten kalt stellen. Die Fischfilets mit Mehl bestaeuben, auf beiden Seiten im heissen Oel braeun Die Aepfel waschen, schaelen, halbieren, entkernen und raspeln, mit der Sahne und dem Tomatenmark vermischen, Eigelb und die abgespuelten Rosinen dazutun, abschmecken, den Fisch damit uebergiessen und ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4749 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 35158 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 6881 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |