Rezept DORADE, AUF RATATOUILLE GEDUENSTET

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept DORADE, AUF RATATOUILLE GEDUENSTET

DORADE, AUF RATATOUILLE GEDUENSTET

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28150
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7966 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Doradenfilets
2  Tomaten
1  Paprika
1 klein. Aubergine
1 klein. Zucchini
2  Schalotten
2  Zweige Thymian
40 ml Weisswein
6 El. Olivenoel extra virgine
4 Sp./Schuss Limonensaft
- - Salz Pfeffer
- - Ilka Spiess KUECHE und GENUSS
Zubereitung des Kochrezept DORADE, AUF RATATOUILLE GEDUENSTET:

Rezept - DORADE, AUF RATATOUILLE GEDUENSTET
Die gepellten Schalotten schneiden Sie in feine Wuerfelchen und die Paprika in Wuerfel, nachdem Sie Stielansatz und Kerne entfernt haben. Die Tomaten haeuten Sie. Entfernen Sie den Stielansatz und die Kerne aus den Tomaten und schneiden Sie das Fleisch in Wuerfel. Die gewaschene Aubergine und Zucchini schneiden Sie in Stuecke, wobei Sie das Innere mit den Kernen entfernen. Die Schalottenwuerfelchen duensten Sie in Olivenoel, bis sie glasig sind. Dann geben Sie das kleingeschnittene Gemuese und den Thymian zu, loeschen mit dem Weisswein ab, und lassen auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten koecheln, wobei Sie mehrfach umwenden. Danach entfernen Sie die Thymianzweige und schmecken mit Salz und Pfeffer ab. Das Ratatouille verteilen Sie in einer leicht gefetteten, flachen Form und legen die Doradefilets , die Sie vorher mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Limonensaft gewuerzt haben, darauf. Garen Sie die Filets auf dem Ratatouille bei 160 Grad etwa 6 Minuten 4 Minuten bei Umluft im vorgeheizten Backofen. Dazu passt Reis. Ein Rezept aus der Provence.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Exotisches Essen aus VietnamExotisches Essen aus Vietnam
In allen Kulturen haben sich gewisse Essgewohnheiten gebildet und einiges hat seinen Weg schon nach Deutschland gefunden. Doch wie Kochen die Menschen in Vietnam?
Thema 14548 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7780 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Der Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und GesundheitDer Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und Gesundheit
Zahlreiche Kochsendungen und die Fülle an Kochbüchern und Ernährungsratgebern zeigen das riesige Interesse der Menschen nicht nur am Genuss, sondern auch an den Vielfältigen Zusammenhängen zwischen Ernährung und Gesundheit.
Thema 4045 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |