Rezept Doppeltes Sandwich mit Geisskaese und Rucola

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Doppeltes Sandwich mit Geisskaese und Rucola

Doppeltes Sandwich mit Geisskaese und Rucola

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28193
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2961 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgeputzter Essig !
Stellen Sie einen Zweig Estragon in einfachen Essig. Lassen Sie ihn in der Flasche, bis der Essig verbraucht ist. Es sieht hübsch aus und verfeinert den Essig erheblich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Rucola
2 El. Baumnusskerne
2  Knoblauchzehen
8  Getrocknete Tomaten in Oel eingelegt
1  Rosmarinzweig
300 g Geiss-Frischkaese
4 El. Olivenoel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
8 Scheib. Toastbrot
- - Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 12/98 notiert von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Doppeltes Sandwich mit Geisskaese und Rucola:

Rezept - Doppeltes Sandwich mit Geisskaese und Rucola
Den Rucola waschen, dabei grobe oder lange Stiele entfernen. Gut abtropfen lassen, dann grob hacken. Die Baumnusskerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht roesten. Dann ebenfalls grob hacken. Den Knoblauch schaelen und fein hacken. Die Doerrtomaten in kleine Wuerfelchen schneiden. Die Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und hacken. Den Geiss-Frischkaese in eine Schuessel geben. Das Olivenoel beifuegen und alles mit einer Gabel gut mischen. Baumnuesse, Knoblauch, Tomaten und Rosmarin beifuegen und die Masse mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Toastbrotscheiben auf ein Blech legen. In der Mitte des Backofens unter dem auf 250 Grad vorgeheizten Grill auf jeder Seite goldbraun roesten (Achtung: geht schnell!). Die Toasts mit der Kaesecreme bestreichen. Auf der Haelfte der Scheiben den Rucola verteilen und mit den restlichen Scheiben decken. Vorsichtig zusammendruecken und die Toasts mit einem scharfen Messer diagonal halbieren. Als Beilage passt Salat. Tip: Serviert man die Toasts zum Aperitif, kann man sie auch diagonal vierteln. :Fingerprint: 21607546,101318666,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 5459 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13706 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14341 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |