Rezept Donuts (mit Hefe)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Donuts (mit Hefe)

Donuts (mit Hefe)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17398
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9580 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 36 Portionen / Stück
50 g Hefe
1/2 l Milch
150 g Butter
100 ml Zucker
2 Tl. Salz
4  Eier
1 kg Mehl
Zubereitung des Kochrezept Donuts (mit Hefe):

Rezept - Donuts (mit Hefe)
Das Mehl in eine Schuessel geben, in der Mitte eine Vertiefung bereiten und dort hinein die Hefe zerbroeseln und mit Zucker ueberstreuen. In die aeussere Vertiefung die restlichen Zutaten geben und dann die Schuessel, mit einem Geschirrtuch ueberdeckt, 1/2 Stunde bei 50 Grad gehen lassen. Aus dem Teig Kringel machen (ein Stueck Teig nehmen, den Finger in der Mitte durchstecken und den Teigbatzen um dem Finger herumwirbeln) und 1 Stunde ruhen lassen. In der Friteuse hellbraun backen. ** Gepostet von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Gebaeck, Fritieren, P36

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4814 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 8055 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 17292 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |