Rezept Donna Eulalias Reistopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Donna Eulalias Reistopf

Donna Eulalias Reistopf

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23650
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2789 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade !
Knusprige Hülle von gebratenem Fleisch, Gemüse, Käse oder Fisch. Kann zum Beispiel aus Paniermehl, Nüssen, zerstoßenen Cornflakes oder Kartoffelchips bestehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Paprikaschote, grün
1  groß. Zwiebel
3 El. Schweineschmalz
4  klein. Rindersteaks insgesamt ca. 400 g
5  Tomaten, enthäutet
1 El. Paprikapulver, edelsüss
1 Tl. Worcestershiresauce
1  Schuß Salz
- - Schwarzen Pfeffer a.d.M.
2 El. Petersilie, kleingeschnitten
Zubereitung des Kochrezept Donna Eulalias Reistopf:

Rezept - Donna Eulalias Reistopf
Paprikaschote entkernen und in Streifen schneiden, Zwiebel klein wuerfeln. Beides zusammen im Schmalz in einem grossen flachen Topf so lange anbraten, bis die Zwiebelwuerfel glasig sind. Die in Streifen oder Wuerfel geschnittenen Steaks zugeben und kraeftig anbraten. Tomaten in Streifen schneiden, zugeben. Paprikapulver ueberstreuen. Alles miteinander verruehren. Noch 2 - 3 Minuten auf dem Feuer lassen, dabei haeufig umruehren. Worcestershiresauce, Zucker, gekochten Reis und Cayennepfeffer zugeben. Gut durchmischen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer aus der Muehle. Im Backofen bei etwa 180 Grad noch 20 bis 30 Minuten garen. Mit Petersilie bestreuen und im Topf servieren. Das sollten Sie beachten: Am besten feuerfestes Geschirr verwenden. Das Steakfleisch braucht nicht von der teuersten Qualitaet zu sein, es wird durch das Nachgaren auf jeden Fall weich. Wer Donna Eulalia genau nachahmen will, der nehme statt Cayennepfeffer kleine scharfe Chilischoten und koche sie mit. Damit die Oberflaeche nicht zu sehr austrocknet, kann man das Gericht waehrend des Nachgarens im Backofen ein- bis zweimal umwenden. Vielleicht gegen Schluss einige Butterfloeckchen aufsetzen. Dazu gibt es hoechstens eine Scheibe Weissbrot und vielleicht gruenen Salat oder Gurkensalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6829 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12385 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Familienküche - schnelle Gerichte, Gesund und AbwechslungsreichFamilienküche - schnelle Gerichte, Gesund und Abwechslungsreich
Schnell von der Arbeit nach Hause, die Kinder abgeholt und unterwegs noch flugs was zum Mittagessen eingekauft: berufstätige Eltern sind ganz schön auf Trab.
Thema 50257 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |