Rezept Dolmades

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dolmades

Dolmades

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21971
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2987 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1/2 kg Rinderhackfleisch
1  Zwiebel, gehackt
1/2  Tas. Langkornreis
1  Ei
1/2 Tas. Minze
1 El. Butter
1/2 Bd. Petersilie
4 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Dolmades:

Rezept - Dolmades
Alle Zutaten durchkneten. Sollte die Konsistenz zu hart sein, sollte man Wasser löffelweise hinzufügen, bis zu 4 Suppenlöffel. Dazu braucht man 20-40 Weinblätter. Sie müssen gekocht werden, bis sie zart sind. Ganz frische brauchen dazu nur eine Minute. Die Weinblätter füllen wobei die Mischung dabei nicht ein Löffel überschreiten sollte. In einem grossen Topf (mit einer grossen Oberfläche) 4 El. Butter schmelzen. Die Fläche mit Weinblätter belegen und darauf die gefüllten Weinblätter in Reihen arrangieren. Etwa 4 c Hühnerbrühe darüber giessen und 2 Stunden köcheln lassen. Danach Avgolemono Sauce machen (siehe unten)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7311 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 29185 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10699 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |