Rezept Dolce di Ciliege (italienischer Auflauf)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dolce di Ciliege (italienischer Auflauf)

Dolce di Ciliege (italienischer Auflauf)

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11468
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6201 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Rohmarzipan !
Ist das Rohmarzipan fest geworden, dann reiben Sie es auf einer Küchenreibe und rühren es mit in den Kuchen- oder Plätzchenteig hinein. Das ist auch mal eine gut schmeckende Abwechslung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Eigelb
80 g Zucker
2 El. Rosenwasser
1 Tl. Maraschino
1 El. Zitronensaft
150 g Mandeln; abgezogen
50 g Weissbrot, trocken
4  Eiweiss
250 g Sauerkirschen, aus der Dose entsteint
250 g Kirschen, schwarze, Dose entsteint
- - Maraschino; zum Betraeufeln
10 g Butter; zum Einfetten
50 g Mandeln, blaettrig geschnitten
20 g Semmelbroesel
20 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Dolce di Ciliege (italienischer Auflauf):

Rezept - Dolce di Ciliege (italienischer Auflauf)
Dolce di Ciliege heisst auf deutsch nichts anderes als suesses von Kirschen. Dieser suesse Auflauf ist in Italien bei grossen und kleinen Schleckermaeulern sehr beliebt. So wird er gemacht: Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, bis der Zucker geloest ist. Nach und nach Rosenwasser, Maraschino und Zitronensaft zugeben. Abgezogene Mandeln fein mahlen. Weissbrot reiben. Beides in die Masse geben. Eiweiss zu steifen Schnee schlagen. Vorsichtig unterheben. Kirschen abtropfen und mit Maraschino betraeufeln. Feuerfeste Form einfetten und mit der Haelfte der blaettrig geschnittenen Mandeln ausstreuen. Halbe Teigmasse einfuellen. Mit Kirschen belegen und mit dem uebrigen Teig bedecken. Mit Semmelbroesel und den Rest der blaettrigen Mandeln bestreuen. Butter in Floeckchen draufsetzen. In den vorgeheizten Ofen schieben. Backzeit: 45 Minuten Elektroherd: 180 Grad Gasherd: Stufe 3 Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 50 Minuten * Menue 2/286 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Sun, 15 Jan 1995 Stichworte: Auflauf, Suess, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kevin Dundon - Superstar der irischen KücheKevin Dundon - Superstar der irischen Küche
Kevin Dundon ist in seiner Heimat Irland ein wahrer Superstar. Er gilt als das Aushängeschild der irischen Küche und dies sogar über die Inselgrenzen hinaus.
Thema 5420 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15179 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?
So manches heimische Back-Vorhaben endete schon mit einem Ekelschrei, weil die Haselnüsse plötzlich Beine bekommen hatten und die Rosinen sich in einem klebrigen, weißen Kokon verbargen.
Thema 25927 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |