Rezept Doerrbohnen, Basisrezept

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Doerrbohnen, Basisrezept

Doerrbohnen, Basisrezept

Kategorie - Gemüse, Dörr, Bohne Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28694
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6686 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
120 g Doerrbohnen; (*)
100 g Speckstreifen
1  Zwiebel; gehackt
2  Knoblauchzehen; gehackt
- - Bohnenkraut
- - Bouillon
- - Salz
- - Pfeffer
- - Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Doerrbohnen, Basisrezept:

Rezept - Doerrbohnen, Basisrezept
(*) 120 g Doerrbohnen entsprechen in etwa 1 kg frische Bohnen. Die Doerrbohnen zwoelf Stunden waessern. Die gehackte Zwiebel, den gehackten Knoblauch und die Speckstreifen in Butterschmalz anziehen und mit Bouillon - oder Speckwasser, falls man Kochspeck gekocht hat - abloeschen und aufkochen. Die gewaesserte Doerrbohnen fuenf Minuten lang in mildem Salzwasser bruehen, herausnehmen und der Bouillon beifuegen, so dass alle Bohnen in die Fluessigkeit zu liegen kommen. Etwas Bohnenkraut beifuegen und die Doerrbohnen etwa dreissig Minuten leise kochen lassen. :Fingerprint: 21726349,101318743,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7741 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 42437 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15352 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |