Rezept Dippehas (Hase im Topf)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dippehas (Hase im Topf)

Dippehas (Hase im Topf)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21321
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9172 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weintraube !
Gut für Haut und Kreislauf, regen die Nierentätigkeit an, bringen die Leber in Schwung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Hase
1 kg Schweinebauch
- - Pfeffer
- - Salz
- - Schweineschmalz
2  dicke Zwiebeln
- - doerre Zwetschen
- - etwas trockenes Brot
- - etwas Lebkuchen
1  Lorbeerblatt
- - Wacholderbeeeren
- - Koriander
- - Pfefferkoerner
- - Majoran
1/2 l Spaetburgunder
- - Brotteig
1  p. Port. Braeter
Zubereitung des Kochrezept Dippehas (Hase im Topf):

Rezept - Dippehas (Hase im Topf)
Den Hasen zerlegen und die Stuecke mit Salz und Pfeffer einreiben. In Schweineschmalz anbraten. Die gewuerfelten Zwiebeln, Zwetschen und die Gewuerze dazugeben. Etwas Brot und Lebkuchen daranreiben und mit Spaetburgunder aufgiessen. Den Brotteig auswellen und wie einen Deckel obenauflegen. Dann den Braeter schliessen und den Dippehas im Backofen ca. 90 Minuten bei 180?C garen lassen. Den verbliebenen Sud durchseihen, evtl. etwas nachwuerzen und zu einer Sosse etwas eindicken. Die Menge des Brotteiges haengt von der gewuenschten Dicke und der Groesse des Braeters ab. Normalerweise wird der Brotteig etwa 1 1/2 cm dick ausgewellt. * Quelle: Hessen a la carte erfasst von: Michael Bromberg Stichworte: Wild, Haarwild, Hase, Hessen, Rheingau, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10713 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11531 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 8350 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |