Rezept Dippehas (Hase im Topf)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dippehas (Hase im Topf)

Dippehas (Hase im Topf)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21321
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olive !
Gegen Gicht helfen bei der Entgiftungsarbeit der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Hase
1 kg Schweinebauch
- - Pfeffer
- - Salz
- - Schweineschmalz
2  dicke Zwiebeln
- - doerre Zwetschen
- - etwas trockenes Brot
- - etwas Lebkuchen
1  Lorbeerblatt
- - Wacholderbeeeren
- - Koriander
- - Pfefferkoerner
- - Majoran
1/2 l Spaetburgunder
- - Brotteig
1  p. Port. Braeter
Zubereitung des Kochrezept Dippehas (Hase im Topf):

Rezept - Dippehas (Hase im Topf)
Den Hasen zerlegen und die Stuecke mit Salz und Pfeffer einreiben. In Schweineschmalz anbraten. Die gewuerfelten Zwiebeln, Zwetschen und die Gewuerze dazugeben. Etwas Brot und Lebkuchen daranreiben und mit Spaetburgunder aufgiessen. Den Brotteig auswellen und wie einen Deckel obenauflegen. Dann den Braeter schliessen und den Dippehas im Backofen ca. 90 Minuten bei 180?C garen lassen. Den verbliebenen Sud durchseihen, evtl. etwas nachwuerzen und zu einer Sosse etwas eindicken. Die Menge des Brotteiges haengt von der gewuenschten Dicke und der Groesse des Braeters ab. Normalerweise wird der Brotteig etwa 1 1/2 cm dick ausgewellt. * Quelle: Hessen a la carte erfasst von: Michael Bromberg Stichworte: Wild, Haarwild, Hase, Hessen, Rheingau, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11573 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13746 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 46834 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |