Rezept Dilber dudagi Lippen der schoenen Frau

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dilber dudagi Lippen der schoenen Frau

Dilber dudagi Lippen der schoenen Frau

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20918
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3879 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Butter
5 1/2  Glaeser Wasser (frag mich nicht wie grosse Glae
450 g Mehl
8  Eier
1/2 l Olivenoel
1 1/4 kg Zucker
2 El. Zitronensaft
1  Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Dilber dudagi Lippen der schoenen Frau:

Rezept - Dilber dudagi Lippen der schoenen Frau
Butter in einem Topf schmelzen, 3 Glaeser Wasser hinzufuegen und kochen. Dann Mehl und eine Prise Salz zugeben und bei schwacher Hitze unter staendigem Ruehren 10 Minuten kochen. Von der Kochstelle nehmen und abkuehlen lassen (lauwarm). Dann die Eier nach und nach in die Masse hinzufuegen und verquirlen. Aus dieser Masse walnussgrosse Kugeln formen. Die Haende einoelen und aus den Kugeln ovale Stuecke formen, welche man in der Mitte mit dem Finger eindrueckt. In dem erhitzten Olivenoel bei mittlerer Hitze braten. 2 1/2 Glaeser Wasser mit Zucker und Zitronensaft ungefaehr 2 Minuten zu einem Sirup kochen und kaltstellen. Die heissen Teigstuecke in den kalten Sirup werfen. Nach 15 Minuten herausnehmen und servieren. * Quelle: Tuerkische Kueche von Aysel Kocak Kayhan ** Gepostet von: Eva-Dorothea Bilgic Stichworte: Gebaeck, Tuerkisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 13131 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 3675 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 4056 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |