Rezept Die feinen Eier Butter Soßen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Die feinen Eier-Butter-Soßen

Die feinen Eier-Butter-Soßen

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3959
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4855 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Die feinen Eier-Butter-Soßen:

Rezept - Die feinen Eier-Butter-Soßen
Hollandaise, Béarnaise und ihre mehr oder weniger butterreichen Abwandlungen sowie die süßen und salzigen Schaumsoßen Zabaione und Sabayon werden niemals gekocht, sondern nur "heiß aufgeschlagen". All diese Soßen erhalten ihre Bindung durch Eigelb, das bereits bei Temperaturen um 80 °C fest wird. Wenn man die Eiermasse stärker erhitzt, bis 100 °C, gibt es ein festes Rührei beziehungsweise Eierflöckchen, und die Soße ist nicht gebunden. Andererseits erreicht man bei zu geringer Hitze auch keine Bindung, es gibt nur einen Eierschaum, der wieder zusammenfällt. Deshalb muß die Hitze bei allen feinen Eiersoßen immer sorgfältig dosiert werden. Das geht im Wasserbad. Dazu setzt man einen Topf, am besten einen aus Edelstahl, auf einen größeren Topf mit heißem, aber nicht brausend kochendem Wasser. Der Boden des Soßentopfes darf dabei die Wasseroberfläche nicht berühren. Mit ein bißchen Übung kann man die Eiersoßen aber auch ohne Wasserbad, direkt auf der Kochstelle aufschlagen. Dazu nimmt man am besten eine Stielkasserolle aus Edelstahl und schaltet die Normal-Kochstelle auf 2 oder die Automatik-Kochstelle auf 3 - 5.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11314 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9482 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 37662 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |