Rezept Dicke Bohnen Tagine (Tagine m'qalli dial foul)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dicke Bohnen-Tagine (Tagine m'qalli dial foul)

Dicke Bohnen-Tagine (Tagine m'qalli dial foul)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16053
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6216 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1000 g Hammelfleisch; o. Rind
2 El. Erdnussoel
1  Knoblauchzehe
1  Spur Safranpulver
1 Tl. Ingwerpulver
1000 g Dicke Bohnen
750 ml Wasser
1  Zitrone; Saft
1/2  Eingemachte Zitrone siehe Rezept
- - Eingelegte Oliven siehe Rezept
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Dicke Bohnen-Tagine (Tagine m'qalli dial foul):

Rezept - Dicke Bohnen-Tagine (Tagine m'qalli dial foul)
(Tagine m'qalli dial foul) Das Fleisch in Stuecke schneiden. In einer Tagine das Oel erhitzen und das Fleisch kurz darin anbraten. Knoblauch , zerdrueckt, ueber das Fleisch geben. Den Safran mit dem Ingwer und etwas Salz vermischen und ueber das Fleisch streuen . Mit Wasser abloeschen. Zudecken und etwa 1 Stunde koecheln lassen, bis sich das Fleisch leicht mit den Fingern zerteilen laesst. Wenn noetig, weiteres Wasser zugiessen. Die dicken Bohnen saeubern und in 4 Zentimeter lange Stuecke schneiden. Auf das Fleisch legen. Koecheln lassen, bis die Bohnen gar sind (ca. 20 Minuten). 5 Minuten vor dem Servieren den Zitronensaft, die in Streifen geschnittene eingemachte Zitrone und die Oliven ueber die Bohnen geben und erwaermen. Heiss servieren. * Quelle: Nach: Brahim Lagunaoui Marokkanisch kochen Edition d i a, 1992 ISBN 3 86034 121 9 ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Tue, 06 Jun 1995 Stichworte: Fleisch, Lamm, Bohne, Tagine, Marokko, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und MineralstoffeJoghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und Mineralstoffe
Die einen trinken ihn flüssig aus winzigen Fläschchen, die anderen rühren ihn in ihr Salatdressing, mischen ihn unter das Müsli oder essen ihn fertig angerührt auf Fruchtmousse – die Rede ist vom Joghurt, dem gesündesten aller Milcherzeugnisse.
Thema 27760 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11114 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 16776 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |