Rezept Dicke Bohnen Tagine (Tagine m'qalli dial foul)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dicke Bohnen-Tagine (Tagine m'qalli dial foul)

Dicke Bohnen-Tagine (Tagine m'qalli dial foul)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16053
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6129 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Wasserdampf !
Bevor Sie heißes Kochwasser abgießen, sollten Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen. So verbrühen Sie sich nicht die Hände, wenn die heißen Dämpfe aufsteigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1000 g Hammelfleisch; o. Rind
2 El. Erdnussoel
1  Knoblauchzehe
1  Spur Safranpulver
1 Tl. Ingwerpulver
1000 g Dicke Bohnen
750 ml Wasser
1  Zitrone; Saft
1/2  Eingemachte Zitrone siehe Rezept
- - Eingelegte Oliven siehe Rezept
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Dicke Bohnen-Tagine (Tagine m'qalli dial foul):

Rezept - Dicke Bohnen-Tagine (Tagine m'qalli dial foul)
(Tagine m'qalli dial foul) Das Fleisch in Stuecke schneiden. In einer Tagine das Oel erhitzen und das Fleisch kurz darin anbraten. Knoblauch , zerdrueckt, ueber das Fleisch geben. Den Safran mit dem Ingwer und etwas Salz vermischen und ueber das Fleisch streuen . Mit Wasser abloeschen. Zudecken und etwa 1 Stunde koecheln lassen, bis sich das Fleisch leicht mit den Fingern zerteilen laesst. Wenn noetig, weiteres Wasser zugiessen. Die dicken Bohnen saeubern und in 4 Zentimeter lange Stuecke schneiden. Auf das Fleisch legen. Koecheln lassen, bis die Bohnen gar sind (ca. 20 Minuten). 5 Minuten vor dem Servieren den Zitronensaft, die in Streifen geschnittene eingemachte Zitrone und die Oliven ueber die Bohnen geben und erwaermen. Heiss servieren. * Quelle: Nach: Brahim Lagunaoui Marokkanisch kochen Edition d i a, 1992 ISBN 3 86034 121 9 ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Tue, 06 Jun 1995 Stichworte: Fleisch, Lamm, Bohne, Tagine, Marokko, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 5953 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 11380 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 10582 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |