Rezept Dibbelabbes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dibbelabbes

Dibbelabbes

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6570
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4835 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeertee !
Angenehm für die Atemorgane ,gegen Magen und Darmkatarrh

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.5 kg Kartoffeln (Grumbiere)
1  Stange Lauch
3  dicke Zwiebeln
1  Ei
150 g Doerrfleisch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Dibbelabbes:

Rezept - Dibbelabbes
Doerrfleisch wuerfeln, Lauch in feine Ringe schneiden, Kartoffeln schaelen, reiben und Zwiebeln reiben. Doerrfleisch in einem gusseisernen Braeter auslassen. Lauchringe kurz mitduensten. Kartoffeln, Lauch und Ei (nur das innere) in den Braeter und alles vermengen. Mit den Gewuerzen kraeftig abschmecken Im Backofen bei ca. 200 Grad ca. 2 Stunden garen. Zunaechst mit Deckel brutzeln; in der letzten Viertelstunde den Deckel abnehmen um 1 schoene Kruste zu bekommen. Dazu gibt's Apfelkompott. * Aus dem Buch 'Aus Dibbe & Pann' von Claudia Lehnert. Ein Saarlaendisches Nationalgericht ** From: Alex@ee.uni-sb.de (Alexander Bachmann) Date: 1 Sep 1993 15:25:08 GMT Stichworte: Kartoffelgerichte, Saarland, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 10159 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32559 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7435 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |