Rezept Diabetiker Diaet fuers Wochenende 1. Tag

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Diabetiker-Diaet fuers Wochenende 1. Tag

Diabetiker-Diaet fuers Wochenende 1. Tag

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29638
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6562 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feige !
Abends in Wasser einweichen und morgens essen:gegen Hämorrhoiden, bei Gallenproblemen, Leberproblemen und ein gutes Abführmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  Diaet zur Gewichtsreduktion fuer Diabetiker
- - 1. FRUEHSTUECK:
30 g Haferflocken(18gKH)
60 g Kiwi(6gKH)
150 g Joghurt 1,5% Fett(6gKH)
5 g Sonnenblumenkerne; gehackt*
- - Suessstoff
- - 2. FRUEHSTUECK:
100 g Salatgurke; geraffelt*
1/2 Bd. Radieschen; kleingeschn.*
5 g Oel
- - Essig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Suessstoff
- - Kresse
45 g Vollkornbroetchen(18gKH)
- - MITTAGESSEN:
200 g Festkochende Kartoffeln (30gKH)
50 g Salatgurken; in Scheiben*
5  Radieschen; in Scheiben*
1/2  Fruehlingszwiebel;in Ringen*
- - Salz
2 Tl. Obstessig
5 g Oel
- - Eine Messerspitze Senf
60 ml Gemuesebruehe
- - Pfeffer
- - Kresse
100 g Schollenfilet; kuechenfertig
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
5 g Oel
1 El. Petersilie; gehackt
1  Zitronenscheibe
- - NACHMITTAGS:
110 g Apfel; ungeschaelt(12gKH)
- - ABENDESSEN:
80 g Kartoffeln in Wuerfeln(12gKH
1  Fruehlingszwiebel*
100 g Moehren; gewuerfelt*
5 g Oel
200 ml Wasser
1 Tl. Gekoernte Bruehe
- - Salz
- - Pfeffer
1  Messerspitze Curry
- - Etwas Kresse
45 g Vollkornbroetchen(18gKH)
30 g Schnittkaese 30% Fett i.Tr.
- - SPAETMAHLZEIT:
30 g Vollkornbrot(12gKH)
5 g Diaetmargarine
1  Handvoll Radieschen in Scheiben
- - Pfeffer
- - Kresse
- - Diabetiker Ratgeber
- - Renate Schnapka am 12.04.97
Zubereitung des Kochrezept Diabetiker-Diaet fuers Wochenende 1. Tag:

Rezept - Diabetiker-Diaet fuers Wochenende 1. Tag
1. Fruehstueck enthaelt: 30g KH (2 1/2BE) 2. Fruehstueck enthaelt: 18g KH (1 1/2BE) Mittagessen enthaelt: 30g KH (2 1/2BE) Zubereitung: Kartoffeln garen. Inzwischen Essig, Oel, Bruehe, Senf, Pfeffer und Salz verruehren. Zwiebelringe, Kartoffel-, Gurken- und Radieschen- scheiben unterheben. Mit Kresse garnieren. Filet saeubern, saeuern und wuerzen. In Oel von beiden Seiten vorsichtig braten. Mit Petersilie bestreuen und mit der Zitronenscheibe servieren. Nachmittags enthaelt: 12g KH (1BE) Abendessen enthaelt: 30g KH (2 1/2BE) :Fruehlingssuppe mit Kaesebroetchen Zubereitung: Zwiebelgruen in Ringe schneiden, den Rest fein hacken. Kartoffeln und Moehren mit der gehackten Zwiebel in Oel anbraten. Wasser angiessen, aufkochen und die Bruehe einruehren. Alles etwa 10Min. koecheln lassen. Abschmecken. Mit Kresse und zwiebelgruen garnieren. Spaetmahlzeit enthaelt: 12g KH (1BE) INSGESAMT: ca. 1210 Kalorien, 55g Eiweiss, 40g Fett, 80mg Cholesterin, 150g Gesamt-KH, 132g anzurechnende KH (11BE). * bedeutet: Nicht anrechnungspflichtige KH.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 8234 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Dickmacher: Heißhunger um MitternachtDickmacher: Heißhunger um Mitternacht
Was in den Büchern für Jugendliche so toll klang, die Mitternachtsparty mit Freundinnen und Freunden im Internat, kann sich im häuslichen Alltag zum Dickmacher Nr. 1 entwickeln: nächtliche Ess-Attacken.
Thema 4660 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7862 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |