Rezept Dezember Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dezember-Suppe

Dezember-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8728
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4891 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier anpicken !
Eier mit einer Nadel oben und unten anpicken, dann platzen sie beim Kochen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Kichererbsen
2  Zwiebeln; gehackt
3 El. Olivenoel
2  Pastinake; geschaelt und fein gehackt (*)
2  Gemuesepaprikas; rot, entkernt, in feine Streifen geschnitten
6  Stangensellerie; fein gehackt
225 g Tomaten; geschaelt, entkernt und grob gehackt
6  Knoblauchzehen; gehackt oder gepresst
- - Salz
1 1/2 l Huehnerbruehe
Zubereitung des Kochrezept Dezember-Suppe:

Rezept - Dezember-Suppe
(*) Falls Pastinaken (Germanenwurzeln o. Hammelmoehren) nicht aufzutreiben sein sollten, mit Petersilienwurzel (o. Hirschmoehre) ersetzen. Falls auch nicht aufzutreiben, halb Karotte (Moehren), halb Sellerie nehmen! Kichererbsen nach Vorschrift einweichen. Kichererbsen in eine Pfanne tun, mit Wasser abdecken und waehrend 10 Minuten kraeftig kochen lassen; anschliessend 30 Minuten bis 1 Stunde abgedeckt koecheln lassen, bis die Kichererbsen weich geworden sind. Inzwischen Zwiebel im Oel duensten lassen, Pastinake, Gemuesepaprika und Stangensellerie zugeben, etwas anduensten. Tomaten und Knoblauch zugeben, koecheln lassen, bis alles weich ist. Die abgetropften, gekochten Kichererbsen zugeben; mit Huehnerbruehe abdecken, aufkochen lassen, mit Salz abschmecken und 15 bis 20 Minuten koecheln lassen. Mit geriebenem Parmesan servieren. 05.12.1993 * Aus: Brigid Allen, The soup book, M Papermac 1993, ISBN 0-333-58224-1 ** From: Rene_Gagnaux@p58.f1401.n246.z2.schiele-ct.de Date: Mon, 18 Apr 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fido, P4, Suppe, Eintopf, Gemuese, Kichererbsen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7219 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 16210 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 6043 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |