Rezept Dezember Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dezember-Suppe

Dezember-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8728
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5010 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Möhren !
bei, Blutarmut, Bronchitis,Durchfall Nachtblindheit, Wachstumsstörungen, bekämfen Wurmbefall im Darm, gut bei Problemhaut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Kichererbsen
2  Zwiebeln; gehackt
3 El. Olivenoel
2  Pastinake; geschaelt und fein gehackt (*)
2  Gemuesepaprikas; rot, entkernt, in feine Streifen geschnitten
6  Stangensellerie; fein gehackt
225 g Tomaten; geschaelt, entkernt und grob gehackt
6  Knoblauchzehen; gehackt oder gepresst
- - Salz
1 1/2 l Huehnerbruehe
Zubereitung des Kochrezept Dezember-Suppe:

Rezept - Dezember-Suppe
(*) Falls Pastinaken (Germanenwurzeln o. Hammelmoehren) nicht aufzutreiben sein sollten, mit Petersilienwurzel (o. Hirschmoehre) ersetzen. Falls auch nicht aufzutreiben, halb Karotte (Moehren), halb Sellerie nehmen! Kichererbsen nach Vorschrift einweichen. Kichererbsen in eine Pfanne tun, mit Wasser abdecken und waehrend 10 Minuten kraeftig kochen lassen; anschliessend 30 Minuten bis 1 Stunde abgedeckt koecheln lassen, bis die Kichererbsen weich geworden sind. Inzwischen Zwiebel im Oel duensten lassen, Pastinake, Gemuesepaprika und Stangensellerie zugeben, etwas anduensten. Tomaten und Knoblauch zugeben, koecheln lassen, bis alles weich ist. Die abgetropften, gekochten Kichererbsen zugeben; mit Huehnerbruehe abdecken, aufkochen lassen, mit Salz abschmecken und 15 bis 20 Minuten koecheln lassen. Mit geriebenem Parmesan servieren. 05.12.1993 * Aus: Brigid Allen, The soup book, M Papermac 1993, ISBN 0-333-58224-1 ** From: Rene_Gagnaux@p58.f1401.n246.z2.schiele-ct.de Date: Mon, 18 Apr 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fido, P4, Suppe, Eintopf, Gemuese, Kichererbsen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4724 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 7818 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Valentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für ZweiValentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für Zwei
Am 14. Februar ist es wieder so weit - alle Liebenden und Verliebten wollen sich zum Valentinstag etwas Gutes tun.
Thema 13486 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |