Rezept DEUTSCHER SAFRAN (RINGELBLUME)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept DEUTSCHER SAFRAN (RINGELBLUME)

DEUTSCHER SAFRAN (RINGELBLUME)

Kategorie - Info, Ringelblume Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26857
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3846 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Ringelblumenblüten
- - Ilka Spiess Nach: Einmachen+Einlegen Vergessene Köstlichkeiten
- - aus 2 Jahrhunderten
Zubereitung des Kochrezept DEUTSCHER SAFRAN (RINGELBLUME):

Rezept - DEUTSCHER SAFRAN (RINGELBLUME)
Safran ist teuer. Bei manchen Rezepten braucht man ihn eigentlich nur zum Färben und das kann unsere Ringelblume ganz genauso. Zupfen Sie die Blütenblättchen der Ringelblume ab, trocknen Sie sie auf Gaze oder einem Sieb und verschliessen Sie sie in Gläsern. Zum Gelbfärben lassen Sie die einfach in Suppen oder Saucen mitziehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 2446 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 9550 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 12609 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.17% |