Rezept Desserttorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Desserttorte

Desserttorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 976
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3361 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Holunderbeere !
Holunderbeeren darf man nur gegocht essen!!gegen Rheuma, Bronchitis, Gichtund Grippe

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  5 Zitronen
1  P. Zitronendessert ohne Kochen (200 ccm Flüss.)
100 g Butter
325 g Zucker
3  Eier
150 g Mehl
1 1/2 Tl. Backpulver
1  Msp. Hirschhornsalz
50 g Mandelblättchen
2  B. Sahne (500 g)
Zubereitung des Kochrezept Desserttorte:

Rezept - Desserttorte
150 ccm Zitronensaft abmessen und mit dem Dessertpulver verrühren. Im Kühlschrank fest werden lassen. Für den Teigboden weiches Fett, 100 g Zucker und Eigelb schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Den Teig in zwei mit Backpapier ausgelegte Springformen (26 cm) verteilen. Eiweiß steif schlagen. Hirschhornsalz und 150 g Zucker unter ständigem Weiterschlagen einrieseln lassen. Die Baisermasse wolkenartig auf beide Böden verteilen, mit Mandeln bestreuen und mit Backpapier bedecken. Die Form in den auf 200° vorgeheizten Backofen stellen (Gas vorheizen), 20 Minuten backen. Den zweiten Boden ebenfalls 20 Minuten backen. Die Kuchen aus den Formen lösen und auf Gittern auskühlen lassen. Sahne mit restlichem Zucker steif schlagen und das Zitronendessert eßlöffelweise nach und nach unterheben. Die Creme sofort auf einen Teigboden streichen. Den zweiten Boden daraufsetzen und etwas festdrücken. Die Torte in den Kühlschrank stellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9825 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6841 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8503 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |