Rezept Derere Okra (Zimbabwe, suedl. Afrika)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Derere - Okra (Zimbabwe, suedl. Afrika)

Derere - Okra (Zimbabwe, suedl. Afrika)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11452
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6173 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Okra;(*) in duennen Scheiben
1/2 l Wasser
1 Tl. Soda
1  Zwiebel; zerhackt
1 El. Oel
2  Tomaten; klein gewuerfelt
1  Spur ;Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Derere - Okra (Zimbabwe, suedl. Afrika):

Rezept - Derere - Okra (Zimbabwe, suedl. Afrika)
(*) Okra: in den Tropen weitverbreitete hellgruene bis purpurrote, etwa fingerlange, zylindrische Frucht mit einem spitzen Ende. Okra verleiht Saucen die charakteristische schleimige Konsistenz. Okra wird auch Gombo oder Ladyfinger genannt. Wasser mit Soda aufkochen, Okra beigeben und auf kleinem Feuer ca. 25 Minuten kochen lassen, bis Okra weichgekocht ist. Zwiebel in Oel leicht anbraten, zusammen mit den Tomaten dem Okra beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und waehrend 15 Minuten unter staendigem Ruehren auf kleinem Feuer kochen lassen. Okra wird mit Sadza serviert. * Quelle: H.-U.Stauffer, L.Taddei J.-Cl.Pulfer, Afrikanisch Kochen,Rio Verlag Zuerich 1994, ISBN 3-907768-08-6 Erfasst von Rene Gagnaux Erfasser: Stichworte: Gemuese, Frisch, Okra, Zimbabwe, Afrika, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8150 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Nudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besserNudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besser
Haben Sie noch nie Nudeln selbst gemacht? Keine Angst, es ist ganz einfach und geht (vor allem mit einer Nudelmaschine) schneller als man denkt. Selbst gemachte Nudeln schmecken wirklich besser.
Thema 55062 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6630 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |