Rezept Denver Kartoffeln mit Ei Kraeutercreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Denver-Kartoffeln mit Ei-Kraeutercreme

Denver-Kartoffeln mit Ei-Kraeutercreme

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19156
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4199 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidekrauttee !
Gegen Harnwegerkrankungen, Steinleiden, Gicht, Rheuma, Gallenerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Gleichgrosse Kartoffeln; mittelgrosse nehmen
100 g Butter
2 El. Sesamsamen
- - Salz
1  Zwiebel
2  Eier, hartgekochte
1  Becher Creme fraiche
1  Becher Magerjoghurt
- - Zironensaft; etwas
- - Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
4 El. Gemischte Kraeuter; gehackt Petersilie Schnittlauch
- - Kerbel, usw. evtl. Tk
Zubereitung des Kochrezept Denver-Kartoffeln mit Ei-Kraeutercreme:

Rezept - Denver-Kartoffeln mit Ei-Kraeutercreme
Die Kartoffeln waschen, schaelen und laengs halbieren. Die Butter in einem Toepfchen fluessig, keinesfalls braun werden lassen. Die Kartoffeln damit bepinseln, mit dem Sesamsamen bestreuen und salzen. Auf ein mit kaltem Wasser abgespueltes Blech setzen. In der auf 200 Grad vorgeheizten Roehre ca. 40 Minuten backen. Waehrenddessen die Ei-Kraeutercreme bereiten. Dazu die Zwiebeln abziehen und wuerfeln. Die Eier schaelen und hacken. Beides mit der Creme fraiche und dem Magerjoghurt verruehren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen, die Kraeuter unterruehren. Die Kartoffeln mit der Ei-Kraeutercreme servieren. Tip! Denver Kartoffeln passen hervorragend auch als Beilage zu Grillfleisch. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 22.01.96 Stichworte: Beilage, Kartoffeln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10206 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 40838 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 32685 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |