Rezept Deftiger Suppentopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Deftiger Suppentopf

Deftiger Suppentopf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3423
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3673 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 1/2 l Wasser
2 Tl. Salz
500 g Rindfleisch
250 g Schweinefleisch
250 g durchw. Speck
500 g rote Beete
1  Zwiebel
2 El. Schweineschmalz
2 El. Rotweinessig
1  Pr. Zucker
500 g Weißkohl
1 gross. Möhre
1  Sellerieknolle
1 El. Zitronensaft
1  Lorbeerblatt
1/2  B. (100 g) saure Sahne
1 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Deftiger Suppentopf:

Rezept - Deftiger Suppentopf
Salzwasser zum Kochen bringen, das Rindfleisch hineingeben, 70 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 im geschlossenen Topf garen, nach 30 Minuten das Schweinefleisch und den Speck zugeben. Rote Bete schälen und in Streifen schneiden. Zwiebel würfeln. Schmalz im Topf auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5 - 7 erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Rote Bete zugeben, mit Essig, Salz und Zucker würzen, 1 Tasse Fleischbrühe angießen und alles im geschlossenen Topf 45 Minuten kochen lassen, Kohl putzen und in Streifen schneiden. Möhre und Sellerie schälen, mit dem Schnitzelwerk raspeln, mit Zitronensaft beträufeln, zusammen mit dem Lorbeerblatt zu der roten Bete geben. Das Fleisch und den Speck in Würfel schneiden, zum Gemüse geben und alles 25 Min. kochen lassen. Den Suppentopf mit der sauren Sahne und Petersilie bestreut servieren. Die Gesamtgarzeit im Schnellkochtopf beträgt 50 Minuten. 140 g Eiweiß, 310 g Fett, 65 g Kohlenhydrate, 16169 kJ, 3859 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und VollkornbrotVollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und Vollkornbrot
Heutzutage kann schon jedes Kind wissen, wie man sich gesund ernährt. Nur scheitert es nicht selten an der Umsetzung, denn letztlich essen die Kinder das, was ihnen die Eltern vorsetzen.
Thema 9210 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 13078 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13957 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |