Rezept Deftige Käsespätzle mit Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Deftige Käsespätzle mit Salat

Deftige Käsespätzle mit Salat

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5226
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9708 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine matschigen Erdbeeren !
Erdbeeren immer erst waschen, dann putzen. Sie saugen sonst zuviel Wasser auf und werden matschig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Spätzle, evtl. mehr
5 klein. Zwiebeln
200 g frischen Holländer, Gouda
300 ml Wasser
2  Stck. fette Brühe Knorr
1/3 Tl. Basilikum,
1/2 Tl. Oregano
2/3 Tl. Majoran
- - Knorr Speisewürze, gelbe Dose
- - Margarine / Butter zum Anbraten
- - Soßenbinder
200 ml Sahne
450 g Joghurt, mild; 3 kl. Becher
1  Pckg Knorr Salatkrönung, Paprikakräuter
1/2 Tl. schw. Pfeffer
1/2 Tl. Paprika edelsüß
1/2 Tl. Fondor, Maggi
1  Stck. Schlangengurke
2  Stck. Strauchtomaten
Zubereitung des Kochrezept Deftige Käsespätzle mit Salat:

Rezept - Deftige Käsespätzle mit Salat
Salatsosse: Zuerst sollte man die Sosse machen, da sie mind. 1 Std. besser 1 Tag ziehen sollte. Sonst schmeckt das ein wenig fad. Joghurt und Salatkroenung in einer Schuessel mit verruehren. Viel Pfeffer, Paprika, und Fondor dazugeben und verruehren. Sahne unterruehren. Vor dem Servieren mind. 1/2 Std. bei Raumtemperatur stehen lassen, sonst im Kuehlschrank mind. 3 Tage haltbar) Spaetzle: Zwiebeln wuerfeln und in einer grossen Pfanne mit etwas Margarine goldgelb anbraten. Spaetzle in Salzwasser aufsetzen und kochen. Fette Bruehe im warmen Wasser 300 ml aufloesen, zu den Zwiebeln geben und kurz aufkochen. Pfeffer, Basilikum, Oregano, Majoran unterruehren; etwas Knorr Speisewuerze dazugeben. Mit ganz wenig Sossenbinder leicht andicken, nicht zu viel, das wird noch dicker. 2/3 bis 3/4 der Salatsosse dazugeben, und ganz kurz aufkochen. Spaetzle abschuetten, und mit der Sosse in einen grossen Topf geben. Kaese in kleine Stuecke schneiden und dazugeben; Deckel drauf erleichtert die Sache; unter leichtem Ruehren schmelzen lassen. !Vorsicht, nicht anbrennen lassen! Bei Bedarf noch etwas Wasser dazugeben Heiss servieren. Salat: Grundsaetzlich wird der Salat hier erst kurz vor dem Servieren geschnitten, da er sonst druesch wird. 1. Schlangengurke waschen, 1-2 cm breite Streifen der Schale abschneiden und dann in 2 bis 4 mm dicke Scheiben schneiden. 2. Tomate waschen und achteln 3. alles in 4 Portionen in Salatschuesselchen geben und die uebrige Salatsosse zugeben. Falls was uebrig bleibt, kann man es gut 3 Tage im Kuehlschrank aufbewahren und leicht mit etwas Wasser in der Mikrowelle aufwaermen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eintöpfe und Rezepte für den sommerlichen AppetitEintöpfe und Rezepte für den sommerlichen Appetit
Der Sommer kommt, die Wiesen und Freibäder füllen sich mit Handtüchern, Decken und sonnenhungrigen Besuchern. Nachdem der Winter wie üblich nasskalt war, wer möchte sich da nicht dazugesellen?
Thema 7833 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5637 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Fenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress GemüseFenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress Gemüse
Mancher kennt Fenchel wohl nur als Bübchentee aus Kindertagen, um einen aufgewühlten Magen zu beruhigen. Dafür verwendet man die anisartig schmeckenden Samen des wilden Fenchels oder des Gartenfenchels.
Thema 66849 mal gelesen | 13.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |