Rezept Dattel und Walnuss Meringuetorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dattel- und Walnuss-Meringuetorte

Dattel- und Walnuss-Meringuetorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11448
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3429 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lieber keinen Frostpelz !
Tiefkühlware mit einem Frostpelz war mit Sicherheit schon einmal an- oder aufgetaut. Hände weg – auch vor den verlockendsten Angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
120 g Walnusskerne; grob gehackt
150 g Datteln; entsteint in 5 mm grosse Stuecke
5  Eiweiss
1  Spur Salz
225 g Zucker
25 g Kakaopulver
450 g Puderzucker; gesiebt
90 g Butter; weich
45 g Kakaopulver
5 El. Kaffee; heiss
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Dattel- und Walnuss-Meringuetorte:

Rezept - Dattel- und Walnuss-Meringuetorte
In einer Bratpfanne die Walnuesse goldbraun roesten. Vom Feuer nehmen. Auf 2 Backpapiere je einen 24-cm-Kreis auf jedes Papier zeichnen. Mit dem Mixer auf groesster Geschwindigkeit die Eiweisse ganz steif schlagen. Loeffelweise den Zucker einstreuen und jedesmal wieder gut schlagen, bis sich der Zucker aufgeloest hat und das Eiweiss glaenzende Spitzen bildet. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Datteln puerieren; etwa 4 Essloeffel Meringuemasse (Menge bezogen auf 150 g Datteln) zufuegen und vorsichtig aber gut mischen. Mit einem Gummischaber das Kakaopulver, die geroesteten Walnuesse und die Datteln-Mischung unters Eiweiss ziehen. Die Meringuemasse in jedem der Kreise ausstreichen. Die Backpapiere auf je einen Blech setzen und auf zwei verschiedenen Hoehen 15 Minuten backen. Backbleche austauschen und nochmals 15 Minuten backen, bis die Meringuemasse aussen knusprig, aber innen noch weich ist. Die Meringuekreise vom Papier vorsichtig abloesen und auf Kuchengittern abkuehlen lassen (sie koennen auch gut einen Tag aufbewahrt werden). Inzwischen die Mokka-Buttercreme zubereiten: Puderzucker, Butter, Kakaopulver und heissen Kaffee mit dem Mixer gut verarbeiten. Solange schlagen, bis die Creme streichfaehig wird, nach Bedarf eventuell Kaffee zugeben. Einen Meringue-Boden mit der flachen Seite nach oben auf eine Platte legen: Mokkacreme bis zu 1 cm vom Rand auftragen. Den zweiten Boden aufsetzen, flache Seite nach unten, und leicht andruecken. Zudecken und an der Kuehle die Fuellung fest werden lassen. Vor dem Servieren, Puderzucker darueber streuen. * Quelle: Mary Berry,Suesse Traeume Mueller Rueschlikon 1993 ISBN 3-275-01065-4 Erfasst von Rene Gagnaux 2:301/212.19, 12.05.94 Erfasser: Stichworte: Backen, Kuchen, Eiweiss, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 20326 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 8223 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27874 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |