Rezept Dattel Rauten (L'halua dial tmer)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dattel-Rauten (L'halua dial tmer)

Dattel-Rauten (L'halua dial tmer)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16052
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3604 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1000 g Datteln
7 El. Oel
2 El. Orangenbluetenwasser
2 Tl. Zimt
1000 g Feiner Weizengriess
4 El. Zucker
- - Honig
1  Spur ;Salz
- - Oel; zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Dattel-Rauten (L'halua dial tmer):

Rezept - Dattel-Rauten (L'halua dial tmer)
Die Datteln entkernen und im Mixer puerieren. 3/7 vom Oel, das Orangenbluetenwasser und den Zimt zugeben und zu einer gleichmaessigen Masse verruehren. Zur Seite stellen. Den Weizengriess mit dem restlichen Oel vermischen. Den Zucker und Salz zugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Die Haelfte des Teigs ausrollen und mit der Dattelmasse bestreichen. Die andere Haelfte des Teigs ausrollen und auf die Dattelmasse legen. Gut zusammendruecken und Rauten ausschneiden. Das Oel erhitzen und die Rauten darin goldbraun werden lassen. Honig erwaermen. Die Rauten aus dem Oel nehmen, gut abtropfen lassen und in den Honig tauchen. Herausnehmen, wieder gut abtropfen lassen und zum Erkalten auf ein Gitter legen. * Quelle: Nach: Brahim Lagunaoui Marokkanisch kochen Edition d i a, 1992 ISBN 3 86034 121 9 ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 03 Jun 1995 Stichworte: Backen, Gebaeck, Dattel, Griess, Marokko, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 6063 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59729 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 8304 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |