Rezept Das Essener Brot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Das Essener Brot

Das Essener Brot

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28769
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 58124 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 6

Küchentipp: Leckere Waffeln auflockern !
Mit Buttermilch und einer Prise Backpulver, anstelle der Milch, werden Waffeln leicht und locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Getreidekoerner; Weizen Roggen oder Dinkel
200 ml Wasser
30 g Buchweizenmehl
- - Meersalz; oder
- - Brotgewuerz; nach Geschmack Anis- oder Fenchelsamen
3 El. Leinsamen
- - Reformhauszeitschrift "Reformhaus Kurier"
Zubereitung des Kochrezept Das Essener Brot:

Rezept - Das Essener Brot
Das Fladenbrot, urspruenglich aus gekeimten Weizenkoernern und ohne Lockerungsmittel, wird bei schwacher Hitze ausgebacken. Namensgeber ist nicht die Stadt Essen, sondern eine juedische Gemeinde, die im 2 Jh. v. Chr. entstand. Die Getreidekoerner 2 Tage ankeimen lassen. Mit dem Wasser im Mixer zerkleinern, absieben. Die knetfaehige Teigmasse mit dem Buchweizenmehl mischen, nach Geschmack wuerzen mit den o.g. Gewuerzen 30 Minuten quellen lassen; dann den Leinsamen unterruehren. Den Teig auf einem mit Olivenoel bestrichenen Backblech zu Fladen ausstreichen. Im vorgewaermten Ofen bei 50 oC (fuenfzig) ca. 10 Stunden (zehn) backen. Das Brot haelt ungefaehr eine Woche.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6252 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 11980 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10396 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |