Rezept Das Confit von roten Zwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Das Confit von roten Zwiebeln

Das Confit von roten Zwiebeln

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16051
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12669 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Rote Zwiebeln; (*)
50 g Puderzucker
60 g Butter
3 klein. Rosmarinzweige
4  Lorbeerblaetter
200 ml Rotwein
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Aceto balsamico
2 El. Rotweinessig
Zubereitung des Kochrezept Das Confit von roten Zwiebeln:

Rezept - Das Confit von roten Zwiebeln
Die Zwiebeln sparsam schaelen, d.h. so wenig rote Haut wie moeglich abziehen. Zwiebeln laengs in Faecher schneiden, dass sie am Wurzelende noch etwas zusammenhaengen. Den Puderzucker in eine Pfanne schmelzen. Die Butter zugeben und beides sanft karamelisieren lassen. Die Zwiebeln hineingeben und darin wenden. Rosmarin und Lorbeer zugeben. Nach und nach den Rotwein beigeben. Die Zwiebeln salzen, pfeffern und mit den beiden Essigsorten abschmecken. Zudecken und bei milder Hitze 15 Minuten leise schmoren lassen. Dann den Deckel abnehmen und die Fluessigkeit etwas einkochen lassen. Das Confit von roten Zwiebeln kann warm oder kalt als Beilage zu Wild oder Schweinefleisch serviert werden. (*) Info Die Familie des Liliengewaechses Zwiebel ist gross und farbenpraechtig, und im Aroma reicht die Palette von urwuechsig wild bis zu zart und zurueckhaltend. Zur grossen Familie gehoeren: :a) Fruehlingszwiebeln, besonders fein im Aroma : zum Rohessen und duensten :b) Rote Zwiebeln, sehr mild : zum Rohessen geeignet :c) Perlzwiebeln, sehr schoen in Saucen und zum Einlegen :d) Weisse Zwiebeln, sehr mild :e) Haus- oder Speisezwiebeln, sehr wuerzig und scharf : zum Rundumbedarf in der Kueche :f) Schalotten, die feinsten fuer die verfeinerte Kueche und zu Fisch :g) Gemuesezwiebeln, mild und suess : am besten zum Fuellen geeignet * Quelle: Nach: Tele ??/?? ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 24 Jun 1995 Stichworte: Aufbau, Eingemacht, Zwiebel, Confit, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 9097 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14573 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10454 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |