Rezept Danske lever postej (Leber Pastete)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Danske lever-postej (Leber-Pastete)

Danske lever-postej (Leber-Pastete)

Kategorie - Buffet Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11443
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3066 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geranie !
Leicht tonisierend, harmonisierend, vertreibt Mücken. Geranienöl hat, wie das Bergamottöl, einen gleichzeitig beruhigenden und aufmunternden Effekt auf das Nervensystem. Es eignet sich gut für Arbeitsräume. Geranienöl bewirkt eine besonders angenehme Verschmelzung der anderen Düfte. Es lässt sich in fast jeder Mischung verwenden, besonders gut mit Basilikum, Rose und Zitrusölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Schweineleber (oder andere), fein gehackt
250 g Speck, Fein gehackte
1 gross. Zwiebel, fein gehackt
1 Dos. Champignons
100 g Butter
150 g Bacon, hauchduenn geschnitten
60 g Weizenmehl
4 dl Milch
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Thymian
- - Majoran
- - Rosmarin
Zubereitung des Kochrezept Danske lever-postej (Leber-Pastete):

Rezept - Danske lever-postej (Leber-Pastete)
Die Butter schmelzen, Mehl und Milch zugeben. Kochen lassen, dann die Leber, den Speck und die Zwiebel unterruehren. Ein paar Minuten kochen lassen. Topf vom Herd nehmem, Eier, Champignons, Zucker (muss nicht unbedingt sein, Honig finde ich besser) und Gewuerze zugeben. Die Masse in eine gut gebutterte, ofenfeste Form (z.B.: Kastenform) schuetten. Mit Baconscheiben garnieren. Backzeit: Ca. 1-1,5 Stunden bei 175 GradC, im Wasserbad stehend, backen. Servieren: Lever-postej mit gebratenem Bacon und gebratenen Champingnons servieren. Das Ganze schmeckt am besten auf duennen Scheiben dunklen Vollkornbrots. 04.04.1994 (Jb) Erfasser: Stichworte: Buffet, Aufstrich, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11526 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6219 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21376 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |