Rezept Dampfnudeln im Roemertopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dampfnudeln im Roemertopf

Dampfnudeln im Roemertopf

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19155
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6389 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Mehl
40 g Hefe
375 ml Milch
4  Eier
1  Pk. Vanillezucker
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Dampfnudeln im Roemertopf:

Rezept - Dampfnudeln im Roemertopf
~-von K. Zoellner Einen Teig aus 500 g Mehl, 40 g Hefe, 250 ml warmer Milch 10 Minuten gehen lassen, dann mit 4 Essloeffeln Butter, 4 Eiern und etwas Salz verruehren. In den gewaesserten Roemertopf 125 ml Milch 5 Essloeffel Butterflocken, 1 Paeckchen Vanillezucker geben. Dampfnudeln formen, hineinsetzen, Topf fest zudecken und im Backofen bei 250 Grad dreiviertel Stunde garen. Ergiebt etwa 13 Dampfnudeln (normalgrosser Roemertopf) Zu den heissen Dampfnudeln passen Zimt und Zucker, Backobst oder kalte Vanillesosse. ** Gepostet von Klaus Zoellner Stichworte: Roemertopf, Kloesse, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6427 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9051 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15235 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |