Rezept Dampfnudeln #1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dampfnudeln #1

Dampfnudeln #1

Kategorie - Gebäck, Teilchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26032
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2928 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
500 g Mehl
20 g Hefe
100 g Margarine
100 g Zucker
2  Eier
1 Prise Salz
1/4 l Milch (1)
1/8 l Milch (2); oder Wasser oder beides zu gleichen Teilen vermischt
20 g Butter
1 El. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Dampfnudeln #1:

Rezept - Dampfnudeln #1
Mit der lauwarmen Milch (1) rührt man die Hefe glatt an und macht in der Mitte des Mehls einen weichen, glatten Vorteig. Dann gibt man die übrigen Zutaten dazu und knetet den Teig, am besten mit der Hand, so lange, bis er glatt ist, Blasen wirft und sich von Schüssel und Händen löst. Im vorgeheizten Backofen (50 Grad C - Gas: Stufe 1) 15 Minuten gehen lassen. Nun gibt man in eine eiserne Kasserolle Milch, Wasser-Milch-Gemisch oder Wasser mit Butter und Zucker und bringt das Ganze zum Kochen, setzt die Dampfnudeln dicht zusammen hinein, deckt sie mit einem gut schließenden Deckel zu und läßt sie 12 bis 15 Minuten kochen. Nicht den Deckel während dieser Zeit öffnen, sonst fallen sie zusammen! - Sofort servieren. Dazu gibt es Weincreme oder Vanillecreme. Quelle: Schulküche Humboldt-Realschule, Mannheim, ca. 1980 erfaßt: Sabine Becker, 21. Mai 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 59193 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Spargelzeit: Spargel schonend zubereitenSpargelzeit: Spargel schonend zubereiten
Nicht jeder weiß wie Spargel richtig zubereitet wird. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe können bei unsachgemäßer Lagerung oder Zubereitung vernichtet werden.
Thema 6228 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20266 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |