Rezept Dampfgaren Info

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dampfgaren - Info

Dampfgaren - Info

Kategorie - Dampf, Info Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29622
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 177439 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Dampfgaren - Info:

Rezept - Dampfgaren - Info
TROCKEN-DAEMPFEN: Die Speisen garen in einem Siebeinsatz ueber wenig Fluessigkeit, also 'trocken'. Dampf und Sud werden aromatisiert, mit Wein, Sherry, Gemuese, Gewuerzkoernen, Kraeutern o.ae. Nebenbei entsteht ein delikates Sueppchen - ideale Basis fuer eine feine Sauce. NASS-DAEMPFEN: Der Fisch dampft 'nass' auf einem Teller - der Dampf steigt nach oben, schlaegt sich am Gargut als Fluessigkeit nieder und vermischt sich dort mit den austretenden Aromastoffen des Fischs. Auf dem Teller bildet sich ein Wuerzkonzentrat, der Bodensud bleibt aber fade. TIP: Ganze, dicke Fische vor dem Daempfen beidseitig mehrmals 1 cm tief schraeg einschneiden. Dadurch dringt die Hitze besser ein und der Fisch wird ueberall gleichzeitig gar. Ganze Fische von 300-400 g Gewicht brauchen 10-12 min. Groessere Exemplare von 600-700 g brauchen 15-20 min. Fuer Filets und Tranchen genuegen 5-8 min Daempfzeit. GESCHIRR: Praktisch ist ein zusammenfaltbarer Siebeinsatz aus Metall, der sich problemlos Toepfen unterschiedlicher Groesse anpasst. Das chinesische Bambuskoerbchen wird auf einen passenden Topf oder in den Wok gesetzt. In mehreren Groessen erhaeltlich. Ein Fischtopf mit Loch-Einsatz oder Sieb eignet sich gut fuer groessere Fische. Im Schnellkochtopf den Fisch ins Sieb legen und zugedeckt ohne Druck bei offenem Ventil garen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 8743 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 13738 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 8661 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |