Rezept Damper (Basisrezept)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Damper (Basisrezept)

Damper (Basisrezept)

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28736
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8810 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dem Knoblauch die Schärfe genommen !
Wenn man die grünen Triebe aus der Knoblauchzehe entfernt, verschwindet damit ein Teil seines intensiven Geruchs.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3 Tas. Mehl
1 1/2 Tl. Salz
90 g Butter
1/2 Tas. Milch
1/2 Tas. Wasser
- - Mehl; extra
- - Petra Holzapfel Sinikka Raczek in angerichtet@egroups.
- - com
Zubereitung des Kochrezept Damper (Basisrezept):

Rezept - Damper (Basisrezept)
Mehl und Salz in eine Schuessel sieben; Butter floeckchenweise einarbeiten. Eine Mulde in die trockenen Zutaten machen, Milch und Wasser auf einmal dazugeben. Mit einem Messer in schneidenden Bewegungen zu einem Teig verarbeiten. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsflaeche geben und leicht kneten. Teig zu einer Kugel kneten, auf ein gefettetes Backblech geben und zu einem Fladen von etwa 15 cm Durchmesser klopfen. Mit einem scharfen Messer kreuzfoermig etwa 1 cm tief einritzen. Oberflaeche mit Milch einpinseln und mit ein wenig extra Mehl bestaeuben. Bei starker Hitze etwa 10 Minuten backen, bis das Brot goldbraun ist. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, weitere 15 Minuten backen. Bei 'Damper' handelt es sich um eine traditionelle australische Spezialitaet. Es ist eine Art Brot, das frueher von den Siedlern im Outback zubereitet wurde. Spaeter soll es die Notloesung einer jeden Hausfrau gewesen sein, wenn der Familie einmal das Brot ausging. Es ist schnell und einfach zu machen, weil es auch nach keinen besonderen Techniken oder Ingredienzen verlangt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9040 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 7959 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Pilze - frische Pilze im September startet die PilzsaisonPilze - frische Pilze im September startet die Pilzsaison
Im September beginnt die Pilzsaison. Sonnige Herbsttage, kühl-feuchte Nächte: das lässt die Herzen von Pilzsammlern höher schlagen. Doch aufgepasst!
Thema 19296 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |