Rezept Damper (Basisrezept)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Damper (Basisrezept)

Damper (Basisrezept)

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28736
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9087 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grill-Steak !
Wann ist das köstliche Steak fertig? Wenn nach dem Wenden auf der Oberseite der Fleischsaft aus dem Steak perlt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3 Tas. Mehl
1 1/2 Tl. Salz
90 g Butter
1/2 Tas. Milch
1/2 Tas. Wasser
- - Mehl; extra
- - Petra Holzapfel Sinikka Raczek in angerichtet@egroups.
- - com
Zubereitung des Kochrezept Damper (Basisrezept):

Rezept - Damper (Basisrezept)
Mehl und Salz in eine Schuessel sieben; Butter floeckchenweise einarbeiten. Eine Mulde in die trockenen Zutaten machen, Milch und Wasser auf einmal dazugeben. Mit einem Messer in schneidenden Bewegungen zu einem Teig verarbeiten. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsflaeche geben und leicht kneten. Teig zu einer Kugel kneten, auf ein gefettetes Backblech geben und zu einem Fladen von etwa 15 cm Durchmesser klopfen. Mit einem scharfen Messer kreuzfoermig etwa 1 cm tief einritzen. Oberflaeche mit Milch einpinseln und mit ein wenig extra Mehl bestaeuben. Bei starker Hitze etwa 10 Minuten backen, bis das Brot goldbraun ist. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, weitere 15 Minuten backen. Bei 'Damper' handelt es sich um eine traditionelle australische Spezialitaet. Es ist eine Art Brot, das frueher von den Siedlern im Outback zubereitet wurde. Spaeter soll es die Notloesung einer jeden Hausfrau gewesen sein, wenn der Familie einmal das Brot ausging. Es ist schnell und einfach zu machen, weil es auch nach keinen besonderen Techniken oder Ingredienzen verlangt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11182 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7362 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 48592 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |