Rezept Dätscher (Kartoffelkuchen)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dätscher (Kartoffelkuchen)

Dätscher (Kartoffelkuchen)

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 134
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3589 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarin !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
1/2 l saure Sahne
1/2 Tas. Milch oder
1  Ei und etwas Wasser,
1/4 kg Weizenmehl
- - Speck
- - Zwiebeln oder
- - Mohn (Menge nach Geschmack).
Zubereitung des Kochrezept Dätscher (Kartoffelkuchen):

Rezept - Dätscher (Kartoffelkuchen)
Die gekochten Salzkartoffeln quetschen oder reiben. Mehl und Milch bzw. Ei zugeben. Durchkneten, auf 2 Blechen ausrollen, saure Sahne darauf. Geschnittene Zwiebeln mit Speckwuerfeln glasig duensten, auf den Teig bringen. Dann in der Roehre backen bis alles schoen braun ist. Statt Zwiebeln kann man auch rohen Mohn mit Zucker verwenden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 11568 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 6093 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 6790 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.17% |