Rezept Daenischer Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Daenischer Salat

Daenischer Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11438
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4620 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
125 g Makkaroni
1 El. Salz
1 Dos. Erbsen (300 g)
1 Dos. Karotten (300 g), gewuerfelt
3 El. Weinessig
- - Salz, Pfeffer
100 g Hartwurst
2  Aepfel
3  Gewuerzgurken
125 g Mayonaise, 50% Fett
2 El. Milch
Zubereitung des Kochrezept Daenischer Salat:

Rezept - Daenischer Salat
Makkaroni kochen (nicht zu weich), abschrecken und auskuehlen lassen. Dann in ca. zentimeterlange Stuecke schneiden. Die Erbsen und die Karotten abtropfen lassen und mit Essig, Salz und Pfeffer marinieren. Die Wurst, Aepfel und Gewuerzgurken in schmale, kurze Stifte schneiden. Alle Zutaten mischen, die Mayonaise mit der Milch verruehren, daruebergiessen und gut durchmischen, circa 30 Minuten ziehen lassen. 16.01.1994 Erfasser: Stichworte: Salate, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12893 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 4035 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 11183 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |