Rezept Daenischer Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Daenischer Salat

Daenischer Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11438
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4591 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kirsche !
Gegen Gicht und Verstopfungen, immer gut die Kirschen Waschen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
125 g Makkaroni
1 El. Salz
1 Dos. Erbsen (300 g)
1 Dos. Karotten (300 g), gewuerfelt
3 El. Weinessig
- - Salz, Pfeffer
100 g Hartwurst
2  Aepfel
3  Gewuerzgurken
125 g Mayonaise, 50% Fett
2 El. Milch
Zubereitung des Kochrezept Daenischer Salat:

Rezept - Daenischer Salat
Makkaroni kochen (nicht zu weich), abschrecken und auskuehlen lassen. Dann in ca. zentimeterlange Stuecke schneiden. Die Erbsen und die Karotten abtropfen lassen und mit Essig, Salz und Pfeffer marinieren. Die Wurst, Aepfel und Gewuerzgurken in schmale, kurze Stifte schneiden. Alle Zutaten mischen, die Mayonaise mit der Milch verruehren, daruebergiessen und gut durchmischen, circa 30 Minuten ziehen lassen. 16.01.1994 Erfasser: Stichworte: Salate, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5059 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32859 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22255 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |