Rezept Currysuppe Mit Nudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Currysuppe Mit Nudeln

Currysuppe Mit Nudeln

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23646
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3859 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grill-Steak !
Wann ist das köstliche Steak fertig? Wenn nach dem Wenden auf der Oberseite der Fleischsaft aus dem Steak perlt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  klein. Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1  klein. Karotte
- - Etwas Knollensellerie
500 g Hühnerklein
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1  Lorbeerblatt
- - Etwas Zitronenschale
1 El. Olivenöl
1 Tl. Currypulver
200 ml Milch
100 g Fadennudeln
- - Korianderblätter nach Belieben
- - Worcestersosse
- - Zucker
- - Ilka Spiess Swr Pfundskurkochbuch
Zubereitung des Kochrezept Currysuppe Mit Nudeln:

Rezept - Currysuppe Mit Nudeln
Eine raffinierte Suppe aus der indischen Kueche, die sich auch als Eintopf abwandeln laesst. Nehmen Sie dafuer einfach die doppelte Menge und ersetzen Sie das Huehnerklein durch ein kleines Huehnchen. Zwiebel und Knoblauch schaelen. Karotten und Sellerie waschen und mit der Schale in grobe Wuerfel schneiden. Gemuesewuerfel mit Zwiebelschalen und Huehnerklein mit Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Salzen und pfeffern. Muskat, Lorbeer und Zitronenschale zufuegen und 50 Min kochen lassen. Danach die Bruehe durch Sieb in eine Schuessel giessen, Oel Zwiebeln und Knoblauch in kleine Wuerfel Abschneiden. Huehnerklein in kaltes Wasser legen. Dadurch laesst sich die Haut besser vom Fleisch loesen. Die Knochen entfernen und das ausgeloeste Fleisch kleinwuerfeln. In einem Topf Zwiebeln und Knoblauch im erhitzten Olivenoel anduensten. Mit Currypulver bestreuen, nur kurz mitroesten und die Mischung sofort mit Milch abloeschen. Mit der Huehnerbruehe aufgiessen und die Currysuppe 5 Minuten koecheln lassen. Die Fadennudeln in die Suppe geben und darin weichkochen. Die Korianderblaetter waschen, trockenschuetteln und hacken. Nach Belieben die Suppe nochmals abschmecken und vor dem Servieren mit Worcestersosse und Zucker verfeinern. Edel ist die Suppe, wenn Sie 100 g Krabben zufuegen. Tiefgekuehlte Krabben 2 Minuten in der Bruehe ziehen lassen. Frische Krabben kurz vor dem Servieren zugeben und auf keinen Fall kochen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7684 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?
Ob für Tee oder Kaffee, die 5-Minuten-Terrine oder eine schnelle Suppe – kochendes Wasser wird oft benötigt. Praktische und vor allem schnelle Hilfe versprechen Wasserkocher.
Thema 5273 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12098 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |