Rezept Curryreis Hähnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curryreis-Hähnchen

Curryreis-Hähnchen

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2216
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6187 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
20 g Butter
60 g Langkornreis
2 El. Curry
- - Salz
1/8 l Wasser
1 Dos. Fruchtcocktail
- - (Abtropfgewicht etwa 425 g)
1  Hähnchen (etwa 1 kg)
3 El. Öl
1 Tl. Curry
1/2 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Curryreis-Hähnchen:

Rezept - Curryreis-Hähnchen
Butter erhitzen, Reis darin andünsten. Curry und Salz dazugeben, mit Wasser auffüllen und 20 Minuten lassen. Abgetropften Fruchtcocktail unter den Reis mischen und alles in das vorbereitete Hähnchen füllen. Öl mit Curry und Salz verrühren, Hähnchen damit bestreichen, in einen Bräter geben und das geschlossene Gefäß in den kalten Backofen setzen. E: Unten. T: 250°C / 60 bis 70 Minuten. Nach etwa 50 Minuten Bratdauer den Deckel entfernen und offen fertigbraten. Beilage: Blattsalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4783 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 8002 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Pangasius Filet - Ein Fisch für ErnährungsbewusstePangasius Filet - Ein Fisch für Ernährungsbewusste
Immer wieder erobern bislang unbekannte, aber wohlklingend exotische Namen die europäischen Speisekarten – Pangasius ist einer davon.
Thema 28127 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |