Rezept Currypulver, Kari

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Currypulver, Kari

Currypulver, Kari

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15493
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7586 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Getrocknete Chilischoten
3 Tl. Koriandersamen
1 Tl. Schwarze Senfsamen
2 Tl. Kreuzkuemmelsamen
1 Tl. Schwarze Pfefferkoerner
1 Tl. Bockshornkleesamen
20  Curryblaetter; getrocknet
2 El. Kurkumapulver
Zubereitung des Kochrezept Currypulver, Kari:

Rezept - Currypulver, Kari
Zutaten sind fuer etwa 100 g Gewuerzmischung. Chilischoten mit Koriander, Senfsamen, Kreuzkuemmel, Pfefferkoernern, Bockshornklee und Curryblaettern in einer elektrischen Kaffeemuehle oder einer Gewuerzmuehle fein mahlen und in eine Schuessel geben. Kurkuma zu der Mischung geben und gut verruehren. Das Currypulver in ein Gefaess geben und dieses fest verschliessen. Info: Currypulver ist eine Mischung aus verschiedenen Gewuerzen. Die Zusammensetzung des Pulvers folgt jahrhundertealter Ueberlieferung und Erfahrung - dabei schwankt die Menge der einzelnen Gewuerze je nach Region und Familientradition. Dieses Currypulver stammt aus Suedindien und eignet sich besonders fuer das Wuerzen von Dals und Gemuesegerichten. natuerlich kann man es auch fuer Fleischgerichte verwenden. Zubereitung: ca. 10 Minuten Pro Portion: ca. 0 kcal * Quelle: Aus Madras posted by K.-H. Boller modified by Bollerix ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 19 May 1995 Stichworte: Gewuerz, Indien, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in AmerikaPumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in Amerika
Erst 1941 legte der US Kongress den vierten Donnerstag im November als Thanksgiving-Feiertag für die Vereinigten Staaten fest. In Kanada dagegen feiert man bereits am zweiten Montag des Oktobers.
Thema 7354 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?
Die Polymeal-Diät soll nicht nur lecker sein, sondern vor allem Herzerkrankungen vorbeugen. Wissenschaftler erforschten verschiedene herzschützende Nahrungsmittel und erstellten einen Ernährungsplan.
Thema 5331 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10998 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |