Rezept Currypaste I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Currypaste I

Currypaste I

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19744
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2788 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8 El. Koriander; gemahlen
2 El. Kurkuma; gemahlen
2 El. Schwarzer Pfeffer
4 Tl. Ingwer; gemahlen
3 El. Salz
4 El. Erbsenmehl
4 Tl. Kreuzkuemmel
1/2 Tl. Cayennepfeffer
3 El. Senfpulver
1 El. Knoblauchpulver
4 El. Zucker
1  Tas. Oel
- - Heller Essig nach Bedarf
Zubereitung des Kochrezept Currypaste I:

Rezept - Currypaste I
Alle Zutaten, bis auf Essig und Oel gut vermischen. So viel Essig unterruehren, dass eine dicke Paste entsteht. Das Oel in einer grossen Kasserolle erhitzen und die Paste darin unter laufendem Ruehren 15-20 Minuten kochen, bis die Mischung dicklich und fast trocken ist. Nach dem Auskuehlen die Paste luftdicht aufbewahren. Man kann sie als Kraeckeraufstrich oder auch statt Currypulver bei vielen Gerichten verwenden. ** Gepostet von Diana Drossel Stichworte: Aufbau, Gewuerz, Indien, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 60497 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5372 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39572 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |