Rezept Currykartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Currykartoffeln

Currykartoffeln

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11432
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6071 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln, mehlig kochend
3 Tl. Curry
2 El. Butter
1  Doeschen Safran
4 gross. Zwiebeln
1 Dos. Ananas in Stuecken; (425 ml)
- - Salz
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Currykartoffeln:

Rezept - Currykartoffeln
Kartoffeln schaelen und wuerfeln. In einem groesseren Topf mit etwas Salz garen. Inzwischen Curry mit Butter vorsichtig anroesten. Sobald der Curry das Braeunen beginnt die Fluessigkeit aus der Ananasdose zum Abloeschen verwenden. Zwiebeln schaelen, grob schneiden und zugeben. Safran untermengen. Zwiebeln ca. 5 Minuten garen lassen. Fertig gekochte Kartoffeln und die Ananas aus der Dose unter die Zwiebel-Ananas-Sosse mengen. Mit Salz und Zucker und - wenn es zu scharf sein sollte - auch mit etwas Sahne abschmecken. Varianten: Als Variation koennen mit den Zwiebeln zusammen ca. 200 Gramm Shrimps oder Tiefseekrabben zugegeben werden. Oder man kann auch eine grosse Truthahnbrust kleinschneiden, in der Pfanne anbraten und ebenfalls mit den Zwiebeln beigeben. Gepostet von Andrea Widmann @ 2:2487/8001.20 am 21.04.94 Erfasser: Stichworte: Vegetarisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11619 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Der Einkauf mit 30 EuroHartz IV - Der Einkauf mit 30 Euro
Tja, den Taschenrechner, Papier, Stift und Einkaufsliste habe ich vergessen. Ich hoffe, dass ich mich an die wichtigsten Dinge erinnere und versuche einfach, grob einen Überblick übers Budget zu behalten. Ganz wie im richtigen Leben, oder?
Thema 41890 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5941 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |