Rezept Curryhuhn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curryhuhn

Curryhuhn

Kategorie - Gefluegelge, Haehnchen, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27136
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5866 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: reife Birnen !
Sind die Birnen noch nicht reif, so helfen Sie doch einfach ein bisschen nach. Legen Sie die Birnen mit einem reifen Apfel zusammen in eine braune Obsttüte. Die verschlossene Tüte stechen Sie an einigen Stellen ein. Der Reifeprozess der Birnen wird durch Ethylengas angeregt, welches der reife Apfel entwickelt. Der Trick mit dem reifen Apfel ist auch für Tomaten und Pfirsiche anwendbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Brathuehner
- - Salz
60 g Oel
100 g Zwiebeln
80 g Aepfel
30 g Mehl
10 g Currypulver
1/2 l Huehnerbruehe
1 El. Kokosraspel
- - Zitronensaft
- - Sojasauce
1 El. Mango Chutney
- - Etwas suesse Sahne
100 g Mandelsplitter
1/2  Mangofrucht
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Curryhuhn:

Rezept - Curryhuhn
Huehner vierteln, Rueckgrat aushacken, salzen, in heissem Fett anbraten und aus Pfanne nehmen. Im Bratenrueckstand gehackte Zwiebeln und geschnittene, entkernte Aepfel anschwitzen, mit Mehl stauben, Curry beigeben und mit Huehnerbruehe aufgiessen. Huehnerteile in Sauce einlegen und zugedeckt weich duensten. Die fertigen Huehnerteile dann aus der Sauce nehmen, von Brustknochen befreien und warm stellen. Sauce passieren, mit Kokosraspeln, Salz, Zitronensaft und Sojasauce abschmecken und mit suesser Sahne vollenden. Zum Schluss mit geroesteten Mandelsplittern bestreuen und mit geschnittener Mangofrucht garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24609 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8555 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 17037 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |