Rezept Curryhuhn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curryhuhn

Curryhuhn

Kategorie - Gefluegelge, Haehnchen, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27136
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5819 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Brathuehner
- - Salz
60 g Oel
100 g Zwiebeln
80 g Aepfel
30 g Mehl
10 g Currypulver
1/2 l Huehnerbruehe
1 El. Kokosraspel
- - Zitronensaft
- - Sojasauce
1 El. Mango Chutney
- - Etwas suesse Sahne
100 g Mandelsplitter
1/2  Mangofrucht
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Curryhuhn:

Rezept - Curryhuhn
Huehner vierteln, Rueckgrat aushacken, salzen, in heissem Fett anbraten und aus Pfanne nehmen. Im Bratenrueckstand gehackte Zwiebeln und geschnittene, entkernte Aepfel anschwitzen, mit Mehl stauben, Curry beigeben und mit Huehnerbruehe aufgiessen. Huehnerteile in Sauce einlegen und zugedeckt weich duensten. Die fertigen Huehnerteile dann aus der Sauce nehmen, von Brustknochen befreien und warm stellen. Sauce passieren, mit Kokosraspeln, Salz, Zitronensaft und Sojasauce abschmecken und mit suesser Sahne vollenden. Zum Schluss mit geroesteten Mandelsplittern bestreuen und mit geschnittener Mangofrucht garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33349 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13265 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9612 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |