Rezept Curryfruechte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curryfruechte

Curryfruechte

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11429
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2671 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelpuffer !
Kartoffelpuffer aus der Tüte verbessert man mit einer frisch geriebenen Kartoffel und einer Zwiebel. Das ist sehr viel müheloser und schmeckt doch „wie selbstgemacht “. Kartoffelpuffer sind leichter verdaulich, wenn dem Teig ein wenig Backpulver beigefügt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Pfirsichhaelften, Dose
4  Ananasscheiben, Dose
2  Aepfel
2  Bananen
30 g Butter
2 El. Currypulver
Zubereitung des Kochrezept Curryfruechte:

Rezept - Curryfruechte
Kaum ein anderes Gewuerz laesst sich so gut fuer pikante Obstgerichte verwenden wie Curry. Denn Curry ist eine Mischung aus vielen Gewuerzen. Probieren Sie doch einmal unsere Curryfruechte. Sie sind im Handumdrehen gemacht. Pfirsichhaelften und Ananasscheiben gut abtropfen lassen. Aepfel waschen. Schaelen. Kerngehaeuse ausstechen. In 1 bis 1 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Bananen schaelen. Laengs halbieren. Butter fluessig werden lassen. Currypulver hineingeben. Fruechte damit bestreichen. Backblech mit Alufolie auslegen. Darauf die Fruechte legen. In den vorgeheizten Backofen schieben. Backzeit: 10 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 Wozu reichen: Als Beilage zu Steaks oder Lammkoteletts. Aber auch zu Brathaehnchen oder Schweinefleisch. Vorbereitung 10 Minuten Zubereitung 15 Minuten * Menue 2/235 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Wed, 18 Jan 1995 Stichworte: Beilagen, Obst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3198 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 13609 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 93392 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |