Rezept Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten

Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Reis, Krevette Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27805
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3484 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Reis; Patnareis
4  Haehnchenschenkel
12  Riesencrevetten
300 g Mischgemuese; Lauch, Rueebli Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch, Linsen
2 Tl. Currypulver; mehr, je nach Schaerfe
1 dl Sojasauce
3 dl Weisswein
20  Anissamen
Zubereitung des Kochrezept Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten:

Rezept - Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten
In einer Bratpfanne die halbierten Pouletschenkel anbraten und im Ofen fertigbraten. Dann warmstellen. Die Riesencrevetten auch anbraten, bis sie schoen rot und fest sind. Herausnehmen und warmstellen. Das in kleine Wuerfel geschnittene Gemuese in der gleichen Pfanne anduensten, Anis dazugeben und mit dem Currypulver bestaeuben. Mit Weisswein und Sojasauce abloeschen. Das Poulet und den gekochten Reis dazugeben und alles bei schwacher Hitze ziehen lassen. Anrichten: Die warmen Riesencrevetten aufs Gericht verteilen. :Fingerprint: 21513125,101318684,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14759 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 6679 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 22653 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |