Rezept Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten

Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Reis, Krevette Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27805
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3508 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Reis; Patnareis
4  Haehnchenschenkel
12  Riesencrevetten
300 g Mischgemuese; Lauch, Rueebli Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch, Linsen
2 Tl. Currypulver; mehr, je nach Schaerfe
1 dl Sojasauce
3 dl Weisswein
20  Anissamen
Zubereitung des Kochrezept Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten:

Rezept - Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten
In einer Bratpfanne die halbierten Pouletschenkel anbraten und im Ofen fertigbraten. Dann warmstellen. Die Riesencrevetten auch anbraten, bis sie schoen rot und fest sind. Herausnehmen und warmstellen. Das in kleine Wuerfel geschnittene Gemuese in der gleichen Pfanne anduensten, Anis dazugeben und mit dem Currypulver bestaeuben. Mit Weisswein und Sojasauce abloeschen. Das Poulet und den gekochten Reis dazugeben und alles bei schwacher Hitze ziehen lassen. Anrichten: Die warmen Riesencrevetten aufs Gericht verteilen. :Fingerprint: 21513125,101318684,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11230 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21624 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 21471 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |