Rezept Curry Risotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curry-Risotto

Curry-Risotto

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20151
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6608 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel; 40 g
2  frische Chilischoten
30 g Butter
1 El. Oel
1 1/2 El. scharfes Currypulver; Madrascurry
250 g Risottoreis; Avorio
800 ml heisser Gemuesefond a.d. Glas
200 g Moehren
40 g Cashewkerne
1/2 Bd. Koriandergruen
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Curry-Risotto:

Rezept - Curry-Risotto
Die Zwiebel pellen und fein wuerfeln. Die Chilischoten laengs halbieren, entkernen und fein wuerfeln. Butter und Oel in einem Topf erhitzen. Das Currypulver darin kurz anschwitzen. Zwiebel-, Chiliwuerfel und Reis unter Wenden darin glasig duensten. Nach und nach den heissen Fond dazugiessen. Den Reis bei milder Hitze zugedeckt 25 bis 30 Minuten ausquellen lassen, dabei oefter umruehren. Inzwischen die Moehren putzen, in feine Stifte schneiden, in Salzwasser eine bis zwei Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Die Cashewkerne laengs halbieren, ohne Fett in der Pfanne unter Wenden roesten, dann herausnehmen. Das Koriandergruen grob hacken. Moehren, Cashewkerne und Koriander zuletzt unter den Reis heben und salzen. Den Curry-Risotto zur Poulardenbrust im Kokosmantel servieren. * Quelle: Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Beilage, Reis, Risotto, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 12713 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 37328 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 16887 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |