Rezept Curry Pulver aus dem Pandschab

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curry-Pulver aus dem Pandschab

Curry-Pulver aus dem Pandschab

Kategorie - Aufbau, Gewuerz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27372
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3271 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
15  Kardamomkapseln
5 El. Pfefferkoerner, schwarz
5 El. Korianderkoerner
4 El. Kuemmel
1 1/2 El. Gewuerznelken, ganz
1 1/2 El. Zimt, gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Curry-Pulver aus dem Pandschab:

Rezept - Curry-Pulver aus dem Pandschab
Titel: Maessig scharfes Currypulver aus dem Pandschab Kardamomkapseln oeffnen und die Koerner mit allen anderen Zutaten (ausser dem Zimt) in eine Gewuerzmuehle oder einen Mixer geben. So lange mahlen, bis die Mischung zwar fein, aber auch noch etwas koernig ist. Sie darf auf keinen Fall puderfoermig sein. Anschliessen Zimt hinzufuegen. Das Pulver in einem luftdicht verschlossenen Gefaess aufbewahren. Quelle: Syed Abdullah : Indische Kueche : Heyne : ISBN 3-453-06330-9 erfasst: tom Stichwort: Indien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenKochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen
Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.
Thema 10560 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 4924 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7676 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |