Rezept Curry Pulver aus dem Pandschab

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curry-Pulver aus dem Pandschab

Curry-Pulver aus dem Pandschab

Kategorie - Aufbau, Gewuerz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27372
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3239 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
15  Kardamomkapseln
5 El. Pfefferkoerner, schwarz
5 El. Korianderkoerner
4 El. Kuemmel
1 1/2 El. Gewuerznelken, ganz
1 1/2 El. Zimt, gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Curry-Pulver aus dem Pandschab:

Rezept - Curry-Pulver aus dem Pandschab
Titel: Maessig scharfes Currypulver aus dem Pandschab Kardamomkapseln oeffnen und die Koerner mit allen anderen Zutaten (ausser dem Zimt) in eine Gewuerzmuehle oder einen Mixer geben. So lange mahlen, bis die Mischung zwar fein, aber auch noch etwas koernig ist. Sie darf auf keinen Fall puderfoermig sein. Anschliessen Zimt hinzufuegen. Das Pulver in einem luftdicht verschlossenen Gefaess aufbewahren. Quelle: Syed Abdullah : Indische Kueche : Heyne : ISBN 3-453-06330-9 erfasst: tom Stichwort: Indien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 19900 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 14511 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 5729 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |